Endlich hat die Lufthansa was für den Status gemacht

Endlich hat auch die Lufthansa verstanden, dass die Vielflieger das Geld in die Kasse bringen. Das Angebot ist mehr als ordentlich. 50000 Statusmeilen für den Senator ist auch in Coronazeiten locker zu erreichen, sogar mit Kreditkartenbonus.

jop,

dann kann man relax auch seinen FTL mit nur einer Buchung verlängern :wink:

Kann mir hier zufällig jemand sagen, ob ich den FTL auch im toten Jahr zum SEN upgraden kann und wie lange der SEN dann gültig wäre?
Mein aktueller Status ist gültig bis 02/22, allerdings habe ich 2020 die Verlängerung geschafft.

Je nach dem könnte bei meinem Flugverhalten mit diesem Bonus dieses Jahr der SEN sonst drin sein :smile:

Eigentlich sollte es auch im sogenannten Toten Jahr möglich sein. Es heißt ja auch ohne diese Neuerungen ‚In einen von beiden Jahren sollte es erreicht werden.
Die News sind noch so frisch, dass auch Travel-dealz sich der Sache noch intensiv kümmern wird.

Ein Upgrade ist auf jeden Fall möglich. Die Lufthansa hat ja keinerlei Intention, dir bei entsprechendem Flugverhalten den Senator zu verwehren. :smiley:

Wenn ich es richtig im Kopf habe: Qualifikation 2021, dann 2 Jahre Statusgültigkeit + Verlängerung bis Februar. Demnach sollte dein Senator bis Februar 2024 gültig sein. Habe mich aber lange nicht mehr mit Miles&More beschäftigt, also bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Hallo, ich hänge meine Frage einmal hier an. Wenn ich über SWISS das First-Angebot (London-SIN) buche mit dem LX9000/LX9001 Routing zählt diese Swiss-Buchung dann auch doppelt bei der Meilengutschrift? Kenne mich leider bei den Codeshare-Flügen nicht aus.

Schöne Grüße Alex

Eigentlich sollte es so sein. Swiss zählt dazu.
Bin letzten Freitag mit Austrian geflogen und habe auch sofort die doppelten Meilen bekommen…

okay und war das auch ein codeshare flug von austrian? denke, dass sie die buchungsklasse a matchen aber dann vl doch die SQ Meilen abrechnen? die doppelten meilen machen diesen flug, zu dem preis, natürlich sehr interessant. Sollte die abrechnung auch möglich sein und es hier nicht doch eine codeshare klausel geben.

Zumindest in der Pressemitteilung heißt es:

Die Aktion gilt auf allen Flügen der Lufthansa Group, die von Austrian Airlines, Lufthansa und Lufthansa Private Jet, SWISS, Eurowings, Brussels Airlines, Air Dolomiti und Edelweiss Air durchgeführt werden
Neue Kulanzangebote für Vielflieger: 2021 zusätzliche Statusmeilen sammeln - Lufthansa Group

Demnach sollte ein Codeshare in der Singapore-Suite nur einfache Statusmeilen einbringen.

1 Like