40.000 Emirates-Meilen verfallen am 31. August

Hallo zusammen,

mir ist gerade siedend heiß eingefallen, dass ich noch 40.000 Meilen bei Emirates rumliegen habe, die leider am 31. August verfallen.

Hat jemand einen Tip, wie ich die (möglichst ohne hohe Zusatzkosten) nutzen kann?

Flüge von MUC oder ZRH wären mir ab liebsten, aber leider ist für 40.000 nicht mal ein Eco-Flug nach DXB drin :-/

Willkommen im Forum!

Da bist Du ja super pünktlich :grimacing:
Einfach irgendwas in der weiten Zukunft buchen in der Hoffnung, dann auch reisen zu können?
Scheint so, dass Emirates TAP, easyjet und jetblue Flüge mit Meilen buchen kann. Vielleicht ergibt sich ja da was innereuropäisch oder in den USA, falls Du da schon Pläne hast.

Emirates Skywards Sweetspots - Die 10 besten Flüge | meilenoptimieren

20 Best Ways to Redeem Emirates Skywards Miles [2022 Update] (upgradedpoints.com)

Hier mal zwei Links als Inspiration.

Habe für mich schon eine Lösung gefunden. Bei mir waren es nur 20.000 Meilen.

Hatte ursprünglich Colombo-Mahe gebucht (19750 Meilen + 115 Euro in First). Das ist mir am Ende zu riskant gewesen. Ich habe storniert, stattdessen für 37750 Meilen +25 Euro Zypern Larnaca - Malta in First gebucht und die fehlenden Meilen über Amex MR nachgeschossen.
Verfügbarkeiten sind ab Februar sehr gut.

Nach Zypern wollte ich immer schon mal. Von daher passt es. Auf der Gegenrichtung werden nur 20 Euro Zuzahlung fällig, allerdings ist die Blockzeit auch 30min länger und laut Flightradar sind die Flüge in der Richtung auch immer etwas kürzer. Daher würde ich empfehlen Zypern-Malte zu fliegen!

Hi Felix,

super - die Option klingt verlockend - beide Ziele wären für mich auch Neuland und interessant.

Wusste gar nicht, dass Emirates innereuropäisch fliegt - gibt es da weitere Routen?

1 „Gefällt mir“

Nein, LCA-MLA ist die einzige innereuropäische Strecke von EK, steht auch so in dem oben geposteten Guide zu den 10 Sweetspots. Es dürfte auch mit die luxuriöseste Art des kommerziellen Fliegens innerhalb Europas sein. Wo bekommt man sonst eine First?

Irgendwie wäre es vllt. lustig den Trip zusammen zu machen. Allerdings gibt Emirates immer nur einen Platz in der First frei. Von daher wird das schwierig.