Bestes OneWorld Bonusprogramm?

Hallo!

Bin seit ein paar Jahren FTL bei der LH und auch recht bewandert was die Star Alliance angeht.
Allerdings ist meine Erfahrung mit Onewold nicht existent - wenn man von einem kurzen Intermezzo aus AirBerlin-Zeiten absieht.

Habe nun in zwei Monaten einen one-way business class Flug in I mit AA (HNL-DFW-GDL) und bin mir nicht sicher welches Programm mir die besten Vorteile bringt. Oder es überhaupt eine Möglichkeit gibt die verdienten Meilen irgendwo sinnvoll einzulösen? Die Spannbreite an verdienten Meilen ist laut wheretocredit.com ja doch recht groß. Aber was kann ich in den gängigen Programmen (AA, BA, Iberia, Finnair, Alaska…) damit erreichen?

Eine Statuserreichung ist nicht unbedingt mein Ziel, dafür bin ich zu sehr der Star Alliance verbunden und zu selten unterwegs - es sei denn, ein weiterer Flug könnte das bewerkstelligen. Ein Prämienflug hingegen ist da schon verlockender.
Meine Hauptreiseregion innerhalb des nächsten Jahres wird wohl eher Mexiko/USA/Karibik für einen gelegentlichen Wochendtrip sein, und mal ein Transatlantik-Flug zurück in die Heimat…

Was sind eure Erfahrungen mit Oneworld und was ist euer Ratschlag in meiner Situation?

Die attraktivsten Optionen für die Prämienmeilen sind wohl:

  • 9.500 bei Finnair Plus
  • 7.000 bei Alaska Mileage Plan
  • 5.900 bei British Airways Executive Club / Iberia Plus

Am wertvollsten dürften darunter die Alaska-Punkte sein. Allerdings bringen dir 7.000 dort auch nicht viel und du müsstest sicher nochmal ~20000 anhäufen, damit es für eine vernünftige Einlösung reicht.

Wenn du mindestens alle 18 - 36 Monate (je nach Programm) eine Meile sammelst, verfallen die Punkte bei keinem der Programme. Daher sind auch Finnair, BA und Iberia gute Optionen.

Was den Status angeht, bringt alleine der eine Flug mehr, als man (bei der *A) annehmen würde. Du kommst immerhin auf 180 Tier Points im Executive Club:

Das sind 30% eines Sapphire-Status. Falls du nochmal eine Business-Reise (und 4 BA-Flüge) irgendwo hin geplant hast, wäre der Sapphire mit allianzweitem Loungezugang also durchaus greifbar.

Persönlich würde ich an deiner Stelle entweder zu Alaska oder British Airways greifen. Alaska wenn es nur um Prämienmeilen geht, British Airways, wenn du innerhalb der nächsten 12 Monate vielleicht doch noch auf die übrigen 420 Tier Points (und 4 BA-Flüge) kommst.

2 „Gefällt mir“

Mir geht es genau umgekehrt. Keine Star Alliance Erfahrung, da überwiegend OW geflogen.
Ich persönlich bin ein Freund der BA. Die sind halbwegs korrekt gegenüber ihren Kunden. Der Executive Club sitzt in Bremen und da sind freundliche, meist bemühte (einige sehr, andere weniger) Damen.
Du siehst auf der BA Seite sofort, was Du an Punkten bekommst.
Bei der LH vermisse ich solche Feature.
OW hat teilweise tolle Einlösungsmöglichkeiten. Speziell Inlandflüge - z.B. Japan - sind sehr günstig, oft auch Europa-Flüge.
Der Exec. Club ist übersichtlich und schnell zu verstehen, was ich bei M&M nicht finde.

Vielen Dank an euch für das Feedback!
So verlockend ein Sapphire Status auch sein mag und ich mit dem Flug auch schon 30% dessen inne hätte, denke ich nicht wirklich, dass das machbar ist für mich (vor allem die 4 BA-Flüge).

Allerdings scheint mir BA da schon am verlockensten. Vor allem was die Einlösemöglichkeiten von Avios betrifft. Habe eine gute Übersicht über deren Sweetspots gefunden, die vorallem auch Inlandsflüge ode in die Karibik mit AA umfassen. Das wäre wohl für mich am greifbarsten. Bin mir da nicht so sicher wie sehr Finnairs Programm da Möglichkeiten bietet.

Eine Frage allerdings noch. Haben die Programme von BA, Alaska, AA oder Finnair Pooling-Möglichkeiten wie es M&M anbietet?

Da ich die Reise gemeinsam mit meiner Frau antrete, können wir ja wohl zusammen genug Meilen mit diesem einem Flug erfliegen, um zumindest für eine Person einen Kurzstrecken-Prämienflug buchen zu können, für den es ja bei BA nicht allzu viel braucht.

Danke!

Bei BA gibt es auf jeden Fall Haushalts-Accounts. Nutze ich selbst bislang nicht, aber klingt soweit alles vernünftig:
https://www.britishairways.com/de-de/executive-club/household-accounts

Bei Finnair gibt es auch irgendwas in die Richtung:
https://www.finnair.com/de-de/häufig-gestellte-fragen/finnair-plus/wie-kann-ich-mitglied-bei-finnair-plus-family-friends-werden--1876816

1 „Gefällt mir“

Ich nutze das HaushaltsAccount von BA und finde es sehr praktisch!
Notfalls kann man da auch noch jemanden dazuschummeln … :wink:

@Peer
Wie ist deine generelle Einschätzung bzgl. des Bonusprogramms von Qantas im Vergleich zu den anderen, insbesondere BA? Fliege wenn bei Oneworld zumeist mit dem Kangaroo…

Zum Qantas-Programm kann ich leider gar nichts sagen. Ist für mich wegen der Mindestanzahl Qantas-Flüge keine Option

1 „Gefällt mir“

Ich bin bei Finnair (Platinum) und obwohl ich mit der Fluggesellschaft super zuFrieden bin, mangelt es aus meiner Sicht etwas im Bonusprogramm!
Mich ärgert die fast nicht existierende Möglichkeit Prämienflüge in BC zu buchen oder die Upgrade Voucher einzusetzen, da beides frühestens 2 Wochen (bei Langstrecke) vorher möglich ist…
Wobei ein Vorteil; sie haben den Status noch einmal verlängert…