British Airways Devalues Short-Haul Award Flights (Again!)

Sieht so aus als ob BA erneut eine Entwertung für Avios auf Kurzstrecken einführt.

3 Like

Die neuen Werte sind leider sehr happig für die Kurzstrecke. Es bleibt zu hoffen, dass es doch ein Fehler war. :grimacing:

Mehr als die eigentliche Devaluation, hinterlässt die Art und Weise der Kommunikation für mich den faden Beigeschmack.

1 Like

Sieht so aus, als wäre das ein Fehler mit dem Account des Award-Wallet-Autors?

Laut Kommentaren und Update dort sind das die Preise, die für Accounts anfallen, die min. 1 Jahr keine Aktivität auf dem Konto aufwiesen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass BA die Preise mal eben um 100% erhöht.

@Peer Habe soeben auch noch einmal (mit aktivem Account) geschaut und ich sehe den höheren Betrag.

Wenn man allerdings alle pricing Optionen aufklappt sieht man, dass der alte Wert von 4750 Avios (Stand März) noch vorhanden ist. Auch die Steuern in Höhe von ca 20 € sollten den vorherigen Steuern entsprechen. Somit ist der neue angezeigte Wert nur höher, weil die Steuern mit Avios kompensiert werden. :slight_smile:

Sind wir gespannt, wie viele Leute tatsächlich die 20 € mit Avios im Wert von je 0.47ct bezahlen :smiley:

3 Like

Genau, diese Miles&Cash-Optionne gibt es ja schon länger. Auch wenn ich es nicht wirklich toll finde, dass man immer erstmal selbst nachrechnen muss, welcher Wert nun am besten ist… :smiley:

Bei Award Wallet war das aber noch was anderes. Wenn ein Account inaktiv ist, zahlt er wohl seit einiger Zeit deutlich höhere Preise für Kurzstrecken-Awards. Das waren dann die besagten 9.250 Avios trotz ca. 50€ an Gebühren.

Award Wallet hat den Artikel jetzt jedenfalls korrigiert. In der ursprünglichen Version steht aber noch ein Screenshot der vermeintlichen Preissteigerung:

2 Like

ich sehe das gleiche wie @BarrowFlyer

Waren die Steueren bei PremEco und Biz immer so hoch?
Hab eben LHR-YYZ geschaut
Prem Eco 52000 avios + 548€
Biz 100000 avios + 769€

bzw @Peer
Was meinst du mit inaktiv?
Geflogen oder 3 Jahre keine Avios aktivität?

MfG,

Anscheinend gibt es das Thema schon länger siehe Flyertalk Diskussion (ab Beitrag 27 ff.)

https://www.flyertalk.com/forum/british-airways-executive-club/2036012-rogue-rfs-pricing-stealth-increase-avios-increase-confirmed-3.html

Ein User stellte die verschiedenen Award Raten gegenüber:

1 Like

Anscheinend muss man eine beliebige Aktivität innerhalb der letzten 12 Monate haben, um Zugriff auf die „Reward Flight Saver“-Raten (= günstige Prämienflüge) zu erhalten. Es sollten also sowohl Flüge, als auch eingelöste Meilen, Meilen vom Amex-Transfer, … zählen.

1 Like

hmm, ich habe nur meilen von booking.com weil ja 6 avios zu 1£ ist :wink:

Richtig.

Du sparst dir auch jede Menge S&G.
Im Artikel werden verschiedene Flüge verglichen und wie RFS (Reward Flight Savers) sich auswirkt.

Beispiel LHR-MAD:

1 Like