Doppelte Meilen Juli-Aktion bei M&M Kreditkarte korrekt abgerechnet?

Hallo zusammen!

Die Frage geht an alle M&M-Kreditkarteninhaber. Im Juli gab es ja die nette Aktion, doppelte Meilen für den Einsatz der Kreditkarte zu bekommen. Also 2 Meilen für 2 Euro, statt 1 Meile für 2 Euro…

Habe in der Abrechnung für Juli anfangs die übliche 1-für-2-Prämie erhalten. Nun wurden mir dieser Tage unter dem Vermerk ‚doppelte Meilen Juli‘ 1,000 Meilen zugeschrieben. Allerdings hätten es ca. 2,100 sein sollen, wenn ich meinen Kreditkarteneinsatz als grundlage nehme.

Kann die konkreten Bedingungen nicht mehr finden. Gab es ein Limit von 1000 zusätzlichen Meilen? Gab es irgendein Limit an einzelnen Ausgaben für die es keine doppelten Meilen gab? Habt ihr sie schon bekommen? Und wenn ja, ist es korrekt oder auch nur 1000?

Das verärgert mich jetzt auch schon wieder, wenn ich da gefoppt worden bin, nur weil mir ellenlange Fussnoten entgangen sein sollten.Habe ich doch extra ein paar mehr Dinge nur der Aktion halber mit der M&M-Karte bezahlt.

Wie dem auch sei. Danke schon mal für euer Feedback!

Hab meine auch schon bekommen und meine Frau ebenfalls. Es sind korrekt die doppelten Meilen aus Juli bei uns, jedoch sind wir beide unter 1000 Meilen gewesen im Juli. An eine Obergrenze kann ich mich jedoch auch nicht mehr erinnern.

Die Aktion war auf maximal 2.000€ im Aktionszeitraum begrenzt:

Demnach sind die maximal 1.000 Meilen leider korrekt

Danke für die Aufklärung! Habe die Bedingungen nicht mehr gefunden…
Wobei es sich auch etwas unklar anhört. Ich verstehe es als 2000 Euro Limit für jeden individuellen Umsatz/Einkauf. Nicht für die Summe alle Umsätze im Monat. Aber naja… Da will ich nicht weiter lamentieren.

1 „Gefällt mir“

Tja, dann habe ich mich auch geirrt. Hatte auch 1.000 bekommen und deswegen schon den Abrechnungsservice der DKB angeschrieben. Aber ja, die Regelung ist klar formuliert…leider…