Dubai 2022 (Reisezusammenstellung)

Hallo zusammen,

da mein Dubai Trip 2020 auf Grund Corona nicht geklappt hat und ich dieses Jahr dem Frieden an Ostern nicht traue, plane ich schon mal für Dubai an Ostern 2022.
Ich habe schon und werde noch fleißig Membership Rewards mit meiner Amex Platinum sammeln, so dass mein Plan wie folgt aussehen soll:

-2 Personen
-Reisedauer 7-10 Tage
-FRA – DXB mit Emirates in der First
-DXB – DOH (wird bis dahin wieder möglich sein)
-DOH – MUC mit Qatar in der Business

Jetzt dazu ein paar Fragen:

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass Qatar bei einem entsprechend langen Stopover eine „Sightseeingtour“ anbietet. Lohnt sich das, oder evtl. eine Übernachtung in Doha? Früher hat das Qatar Airways vergünstigt mit Kooperationshotels angeboten. Finde jedoch nichts mehr.

Den Flug mit Qatar würde ich über Asia Miles buchen. Derzeit wird ein Bonus beim Punktetransfer angeboten. Wer kann in die Zukunft schauen? Soll ich jetzt den Transfer machen oder kommt solch eine Aktion nochmals? (aber rechtzeitig!)

Jetzt zu den Hotels. Will ich über die Preferred Partner Programme der Hotelketten buchen. Was mich ansprechen würde, ist das Shangri-La sowie das Grand Hyatt in Dubai. Ich würde während unserem Aufenthalt auf jeden Fall in zwei verschiedenen Hotels übernachten. Welche Hotels könnt ihr empfehlen?

Auch für andere Anregungen, Vorschläge und Meinungen bin ich offen und dürft sie gerne kundtun.

Danke im Voraus.

LG

Peter

Zu Qatar / Doha: Aktuell ist das Stopover-Programm wegen Corona ausgesetzt. Aber afaik galt das sowieso nicht für Award-Tickets, d.h. in deinem Fall würde es dir nichts bringen.

Doha als Stadt fand ich für einen Tag ganz interessant und man hat immerhin ein Land mehr abgehakt. Aber wenn du es auslässt, verpasst du auch nicht viel.

Zu Dubai kann ich nichts sagen und daher auch keinen Vergleich ziehen.

klingt spannend. Viel Glück bei EK First. Vielleicht noch das JW Marriot in Dubai , ansonsten hast du ja schon 2 tolle Hotels auf der Bucket Liste.

In Doha würde ich dir das Park Hyatt empfehlen ( DEZ 2019 eröffnet)
Tolles Hotel und Lage. War dort im FEB 2020. Liegt am einzigen Metroknotenpunkt in Doha und Corniche sowie Souks sind in 10 min. zu Fuß erreicht. Definitiv über Hyatt Privee buchen , Frühstück MEGA, SPA auch nett und Restaurant auch.
48h sind ok für Doha.
Kleiner Tipp : Sweetspot bei Asia Miles DXB-DOH-VIE in C für 30000 Miles zu haben.
Ob Stopover erlaubt auf OW weiß ich nicht genau. Falls nicht dann halt DOH - MUC.
Den Bonus für Transfers gab es auch im Jan 20, ebenfalls 10% und Gutschrift dauerte.
Hab jetzt ebenfalls transferiert. Die Basismeilen sind schon drauf 2-3 Tage hats gedauert, aber der Bonus kommt später.