FTL oder Miles&Smiles/Asiana Club?

Hallo zusammen, ich werde diesen Monat meinen ersten Status erreichen (FTL). Jetzt frage ich mich, wie es danach weitergehen soll. Konkret geht es darum, wo ich meine Meilen für einen LX PE Flug an die Westküste verbuchen soll. Ich komme wahrscheinlich auf 10-15 Roundtrips im Jahr. Meistens ZRH-BER (LX oder EW), 3-4 Langstrecke, meistens PE, selten in C. Senator ist unrealistisch.

Würdet ihr einfach bei Miles & More weitersammeln oder zu Miles&Smiles/Asiana Club/anderen wechseln um *A Gold zu erreichen?

Ich weiß nicht, ob ich einen Fehler bei der Maske gemacht habe, aber 38/32% bis Gold erscheinen mir recht hoch für einen PE Flug. Es handelt sich um einen United Codeshare auf LX Metall. Die Buchungsklassen habe ich aus der United App, eventuell führt das zu einer Überbewertung der Meilen:

LX:A:ZRH-ORD:UA:1600
UA:B:ORD-SDO:UA:0
LX:R:LAX-ZRH:UA:0

Bin dankbar, wenn hier jemand mehr weiß.

LX:A wäre First Class, das kommt nicht hin.

Du bist hier direkt beim schwersten Thema der Meilengutschrift angekommen. A bei United ist Premium Eco, A bei Swiss First.

Nun kann man für die Gutschrift aber weder LX:A noch UA:A angeben, da die ausführende Airline entscheidend ist. Das nennt sich „Buchungsklassen-Mapping“.

Nur gibt es dazu keine öffentlich einsehbare Tabelle, sondern man muss es sich erschließen.

Die Prem-Eco-Buchungsklassen bei United sind (von teuer nach billig): O, A, R
Die Prem-Eco-Buchungsklassen bei Swiss sind (von teuer nach billig): G, E, N

Daher wird UA:A mit 90%iger Wahrscheinlichkeit zu LX:E gemapped. Und so müsstest du es dann in den Meilenrechner eingeben

7 „Gefällt mir“

Asiana ist keine Option da die von Korean Air übernommen werden und dann zu Sky Team gehören bzw. sogar ganz verschwinden.
Der einfachste *A Gold ist Miles & Bonus von Aegean ( A3) falls dich die 4 Segmente pro Jahr nach Griechenland nicht stören. Du brauchst die erwähnten Segmente mit A3 , Olympic und 12 000 Meilen pro Jahr dafür.
Falls dir dies zu anstrengend ist nimm TK Miles& Smiles aber deren Awardchart ist heftigst abgewertet worden so daß du beim Einlösen keine Freude haben wirst. Der Support bei denen ist freundlich ausgedrückt : UNTERIRDISCH!!

Bei LH mit FTL knicken. Allianzweit hast du nur ein paar Pluspunkte innerhalb der LH Group alle anderen Airlines lassen dich ,im großen und ganzen, links liegen.

Also entweder A3 oder TK. IMHO ist das kleinere Übel A3 aber muß jeder für sich wissen.
Ich bin seit 2020 *A Gold bei denen und bis jetzt zufrieden und die Flüge nach GR sind auch nicht schlecht . Bin gerne unten.

4 „Gefällt mir“

Vielen Dank euch beiden!

@Peer Selbst mit den angepassten Buchungsklassen sieht mir das noch ein bisschen zu gut aus für eine Reise in PE:
LX:E:ZRH-ORD:UA:1600
UA:B:ORD-SDO:UA:0
LX:N:LAX-ZRH:UA:0

Oder sind zwei solche Trips plus die Aegean Legs schon genug für Gold?

@peco Die 4 Segmente sind für die Verlängerung oder? Und im ersten Jahr bräuchte ich 6 Segmente? Einmal im Jahr Griechenland wäre natürlich auch nicht das schlechteste.

Danke nochmal dass ihr euch die Zeit genommen habt, so detailliert zu antworten!

Servus,

Ja, vier Flüge sind zur Verlängerung des Status. Zum Erreichen brauchst du sechs Flüge und deutlich mehr Meilen.

Grüße!

2 „Gefällt mir“

Aber agean schreibt doch nicht Eurowings etc. oder Edelweiß gut… wie Klasse P

Ansonsten entnehme ich, dass es heute immer noch einfacher ist Gold bei Agean zu erreichen statt neue Miles More LH?

Servus,

Eurowings wird nicht gutgeschrieben da diese nicht der Star alliance angehören. Eurowings wird teilweise selbst bei Miles and More nicht gutgeschrieben (z. B. Gruppentarife).

Lufthansa: Buchungsklassen ohne Zugewinnberechtigung: O, I, X, R, N, L, T, E, K, P, F, A, G

Einige Buchungsklassen fallen bei aegean Airlines zwecks Gutschriften heraus. Dies kann man unter folgendem Link herausfinden:

Airlines mit Zugewinn bei Aegean Airlines

Miles and More Senatorstatus wäre dies. Ja, dieser ist deutlicher Kosten- und zeitintensiver zu erreichen.

Beste Grüße!

Danke dir. Aber ohne Klasse P und EW oder Edelweiss ist Agean für mich ziemlich uninteressant. Da sammle ich bei MM dann bedeutend mehr Meilen.

Mir ist immer noch one world am liebsten. Leider kann man damit in Deutschland, seit wegfall Air Berlin, nichts mehr so richtig etwas anfangen.

1 „Gefällt mir“