Japan: Austausch für Einreise

Schon Ende September 2021 soll es nach Japan gehen. Im Moment ja unmöglich, da wir Touristen sind. Es wäre daher eine grosse Hilfe sich hier im Forum bis dann mit anderen Menschen und mit Informationen ūber die Einreise nach Japan auszutauschen. Die Reise startet am 2 Oktober aus der Schweiz entweder ūber BSL - CDG mit AF oder ZHR - AUH mit Ethiad. Gespannter und positiv denkender Papa und Tochter.

Schon Ende September 2021 soll es nach Japan gehen. Bisher ist alles gebucht und es nur eine Strecke geändert. Aktuell ist es ja unmöglich in Japan einzureisen oder? Vor allem weil wir Touristen sind. Es wäre daher eine grosse Hilfe, wenn wir uns zu diesem Thema mit euch austauschen könnten und Informationen sowie Tipps ūber die Einreise nach Japan sammeln könnten.
Die Reise startet am 2. Oktober aus der Schweiz entweder ūber BSL - CDG - Tokio mit AF oder ZHR - AUH - Tokio mit EY mit Rückkehr am 15. Oktober.

Die Tochter ist 11 und benötigt im Moment nur ein PCR Test und ich der Vater bin geimpft.

Gespannter und positiv denkender Papa und Tochter.

Bitte kein Thema doppelt erstellen. Das ist ja inhaltlich das gleiche wie der Beitrag von gestern:

Ich habe die beiden Themen zusammengeführt.

Wie du schon richtig geschrieben hast, ist die Einreise nach Japan derzeit nicht möglich. Wenn keine der Ausnahmereglungen zutrifft, halte ich Anfang Oktober für eher unrealistisch. Aber lasse mich gerne vom Gegenteil überraschen (zumal ich selbst noch eine Buchung für Oktober offen habe).

Immerhin sind die Air-France-Tickets ja kostenlos stornierbar, falls es doch nicht klappt.

Ja Air France ist da betreffend Stornierung fantastisch! Hat bisher immer geklappt.

Wohin nach Asien hast Du vor zu fliegen im Oktober.

Hier ein Update:

Die Japanische Botschaft hat mir geschrieben, dass ich womöglich die Reise verschieben sollte.

Ein weiteres Update aus einer Webseite einer Person die mit Kyoto viel zu tun hat, schreibt, dass die Chancen einer Teil-Öffnung im Oktober bei 50% liegen und gibt auch pausible Gründe an.

Wir glauben immer noch daran, denke, dass wir bis Mitte September entscheiden müssen :confused:

Hatte selbst Japan gebucht, aber die Chancen stehen natürlich aktuell eher schlecht. Eine vermeintliche 50%-Chance wäre besser als ich sie mir selbst errechnet hätte. :grinning_face_with_smiling_eyes: Persönlich gehe ich nicht davon aus, dass Japan in diesem Jahr noch was wird, aber lasse mich gerne überraschen. Stornieren werde ich wenn, dann erst ein paar Tage vor Abflug

Hier im übrigen die 50%-Chance Erwähnung

Ich müsste dann alles umbuchen (kostenlos sowohl Flüge wie auch Hotels) auf die Frühjahrsschulferien. Also weiterhin Daumendrücken.

1 „Gefällt mir“