Miles&More Business-Angebot ab Österreich nicht verfügbar?

In diesem Travel-Dealz-Beitrag wurde ein Miles&More-Business-Angebot ab Österreich nach Bangkok um 70.000 Meilen (statt 142.000) beschrieben. Auch auf der M&M-Seite ist dieses Angebot angeführt. Aber wenn ich versuche, das (ab VIE) zu buchen, wird kein einziges Schnäppchen angezeigt. Ist es irgendjemandem gelungen, das zu buchen? Oder kann es sein, dass das Angebot nicht (mehr) gilt?
lg, gue

Als wir den Artikel am Dienstag gepostet hatten, waren noch ein paar Termine verfügbar. Mittlerweile finde ich aber auch nix mehr. :slightly_frowning_face: Habe es mal aktualisiert im Beitrag.

Anscheinend sind mittlerweile wieder ein paar Verbindungen verfügbar. Eben auf Anhieb eine Kombination gefunden: 24. bis 31. März 2021 für 70k Meilen + 522€

1 Like

Habe in der letzten Woche insgesamt 4 mal versucht die Schnäppchen zu buchen. Termine laut Page vorhanden z.B. 17.03. bis 31.03. Es kam am Ende des Buchungsprozesses immer eine Fehlermeldung. 2 mal angerufen, beim ersten mal wusste die Dame gar nicht das es die Schnäppchen gibt, wir haben dann zusammen versucht zu buchen, wieder Fehler. Es wurde gebeten per Kontaktformular schriftlich anzufragen - keine Antwort bis heute (war vor 1 Woche), beim 2. mal hat die Dame nach Rückfrage gesagt, dass keine Verfügbarkeiten mehr vorhanden seien obwohl sie auf der Page noch angeboten wurden. Was ich davon halte möchte ich lieber nicht sagen. (Der Betrag wurde auf der Kreditkarte jeweils vorgemerkt aber nicht abgezogen)

Es ist mir nun doch gelungen, das Schnäppchen zu buchen! Es war allerdings mühsam. Zuerst bin ich draufgekommen, dass das Schnäppchen nicht für 4 Wochen zwischen Hin- und Rückflug funktioniert, sondern nur für einen Aufenthalt von 2 Wochen. Weiters ging es immer nur für 1 Person ab Linz (wir wollen aber zu dritt reisen), aber ab Wien waren drei Plätze verfügbar. Also werden wir die Bahnfahrt von Linz nach Wien getrennt buchen.
Wir wollten die Meilen für die drei Tickets von drei Miles&More-Konten abbuchen, aber das habe ich online nicht geschafft. Also habe ich die österreichische Miles&More-Hotline kontaktiert, weil ich sowieso noch ein paar Fragen hatte. Da wurde mir gesagt, dass die Hotline telefonisch keine Schnäppchenbuchungen machen kann, und ich wurde an die „Online-Betreuung“ weiter verwiesen. Dort erfuhr ich dann, dass sie überhaupt keine Meilenbuchung für mich machen können, und dass ich mich wieder an die Miles&More-Hotline wenden soll.
Nun habe ich es noch einmal online versucht und wollte einfach alle drei Tickets von einem Miles&More-Konto abbuchen. Ich war schon durch den ganzen Buchungsvorgang durch (inklusive Sitzplatzauswahl und Kreditkartendaten), dann bekam ich eine Fehlermeldung mit dem Hinweis, die telefonische Hotline zu kontaktieren.
Also noch ein Anruf. Ich bin bei der selben Mitarbeiterin gelandet, die mir nun sagte, dass sie in solchen Fällen (wenn eine Online-Buchung nicht geklappt hat) die Buchung ausnahmsweise doch telefonisch für mich vornehmen kann. Das ging nun auch so, dass die Meilen von den drei getrennten Miles&More-Konten abgebucht werden. Nur die Gebühren werden gemeinsam von einer Kreditkarte bezahlt.
Fazit: Ende gut, alles gut. Wir wollten schon aufgeben, aber dank der freundlichen Hotline-Mitarbeiterin sind wir nun doch zu unserem Schnäppchen gekommen. Mittlerweile ist auch die „Reisebestätigung“ per e-Mail angekommen. :smile:
Aller Voraussicht nach werden wir von den großzügigen Umbuchungsregeln (bis Februar 2022) Gebrauch machen, in der Hoffnung, dass Thailand bis dahin die Einreise- und Quarantäneregeln für Österreich lockert.

3 Like