Priority pass 3 Personen mehrere Lounges

Ich fliege bald zu dritt, und nur ich habe die AMEX Platinum und somit auch den Priority pass. Damit kann ich eine Person ja kostenlos mit in die Lounge nehmen.
Könnte ich aber auch, damit jeder in eine Lounge kommt, bei der ersten Lounge mit einer Begleitperson einchecken, nur ich verlasse die Lounge und gehe mit der anderen Person in eine andere Lounge?

Moin Marcel,
in den Bedingungen heißt es eindeutig, dass der Gast Dich in die Lounge begleiten muss und auch mit Dir diese verlassen muss. Hab auch schon mal in Lounges sehr aufmerksame LD erlebt, die genau wussten, wer da kommt und geht und wer einen Gast dabei hatte oder nicht. Du kannst es probieren, stelle Dich aber drauf ein, dass es nach hinten losgehen kann.

2 „Gefällt mir“

Hast du schon die Partnerkarte vergeben? Falls es sich bei die dritte Person um einen guten Freund / Familienmitglied o.ä. handelt, könntest du der Person einfach die kostenlose Partnerkarte ausstellen. Dann kann sie immer (mit Gast) in alle PP-Lounges.

Falls nicht, sieht es natürlich etwas anders aus. In einer größeren Lounge mit > 100 Gästen halte ich das für relativ ungefährlich, da wird sich kaum jemand alle Gesichter merken. Wenn es aber eine kleine, eher private Lounge ist…

Frage ist, was im schlimmsten Fall passiert. Kann mir nicht vorstellen, dass dafür dir dafür der Priority Pass gecancelled wird. Eher würde dann wohl dein Gast unsanft raus gebeten.

2 „Gefällt mir“

Je nach PP Lounge kann die dritte Person aber auch bezahlt mitkommen. Dann werden 29,39,…€ direkt von deiner Platin eingezogen.

Die merken vom System her dass du plus der gast bereits registriert wurden. Frag lieber freundlich ob du die 3te person gegen eintritt mitnehmen kannst.

Der Plan von @Marcel1 ist ja, dass Marcel + Person C eine andere PP-Lounge am gleichen Airport aufsuchen. In der gleichen Lounge würde es natürlich ohnehin nicht funktionieren.

Ich war mit einem Gast in einem Flughafen in der einen Lounge und musste diesen am Eingang egistrieren. Dann später gingen wir im selben Flughafen in eine andere Lounge der selben Airline/Allianz und sie merkten, dass ich bereits in der anderen Lounge war und bereits mit dem Gast. War kein Problem jedoch war alles registriert ich denke nicht dass ich einen zusätzlichen Gast in Lounge 2 nachtragen hätte können. Er soll doch den Eintritt bezahlen, lohnt sich doch.

2 „Gefällt mir“

Das sollte problemlos gehen.

Hatte das in Budapest mit Freunden auch so gemacht. Die Lounges waren sehr klein und wir fast alleine. Die Rezeptionistin hat sich nicht dafür interessiert, dass ich alleine rausgegangen bin. Habe meinen Trolley auch dort gelassen. In Lounge 2 hätte es geklappt, aber deren Priority Pass Terminal ging nicht. Wir wurden auch direkt begrüßt, dass das Terminal nicht ging und auf die andere Lounge verwiesen. :joy: Leider gab es in Schengen nur diese 2 Lounges.

Etwas offtopic:

In PMI ist mein Bruder mit meinem PP und meiner Bordkarte vor Jahren reingegangen. Der PP über die Amex Platinum Zusatzkarte für meinen Bruder hatte Wochen gebraucht und es natürlich nicht rechtzeitig geschafft.
Ich bin dann darauf zu einer anderen Lounge gegangen. Bin problemlos reingekommen. Kurze Zeit später kam die Mitarbeiterin zu mir und fragte, ob ich vorhin noch in der anderen Lounge war. Ich würde ja jetzt doppelt bezahlen.

Ich sagte nur, dass ich mir die andere Lounge mal ansehen wollte und ich beim PP eine Flatrate habe. Keine weiteren Nachfragen.

Von einem Freund weiß ich auch, dass man die 3h Regel umgehen kann und dann einfach nochmal neu einchecken/abbuchen lassen muss.

Er war in Moskau und wollte in der Lounge nächtigen. Da die Mitarbeiterin nicht alle 3h abrechnen wollte, hat sie ihn gleich 4 mal direkt hintereinander abgerechnet. Schon ein gewisses Risiko, aber sonst lernt man nicht dazu. PP hat nie etwas berechnet.

Auch hier zeigt sich wieder, es hängt von den Leuten ab, die an der „Pforte“ sitzen.
Das kann man jetzt zweigeteilt sehen, findet man es gut, wenn da der Zerberus sitzt und es sehr genau nimmt, oder hat man lieber den gelangweilt desinteressierten, der lieber am Handy spielt als aufzupassen :wink:

1 „Gefällt mir“

Ich hänge mich einmal an😅 Ich besitze zwei PP, die auf meinen Namen ausgestellt sind. Könnte ich damit (theoretisch) für vier Personen einchecken?

Theoretisch ja, denn die Namen kontrolliert eigentlich kaum jemand. Somit 2 PP, d.h. 4 PAX

1 „Gefällt mir“

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.