TAP verkauft Star Alianz Gold - ein guter Deal?

TAP verkauft zum Black Friday die MItgliedschaft im Club Platinum für 718€ ,dazu gibt es insgesamt 132 K meilen, 6 Monate Star Alianz Gold Status , 25 Prozent auf TAP flüge und monatlich 400 Statusmeilen.
Kann man mit den 132 000 Meilen einen Prämienflug buchen der die Kosten wieder reinholt ?
Würde sich das lohnen? Zusätlich verkauft TAP wohl gerade Meilen mit 400 % Bonus.

https://www.flytap.com/de-at/miles-and-go/club?plan=32aaed9c-7275-4347-a515-d24c51807da0&seg=table

1 Like

Naja ob dir das Geld für 6 Monate Gold wert ist musst du selber wissen.

Ich habe so ziemlich alle Prämienmeilen verballert, bevor ich gar nichts mehr dafür bekomme.
Aber wie gesagt muss jeder selber wissen :slight_smile:

Und zum Thema TAP, ich hatte im August meinen Match zu Gold beantragt, im September dann die Aufforderung zur Basic Mitgliedschaft bekommen, ein paar Erinnerungen im Oktober bekommen, dass ich diese doch abschließen soll, obwohl ich es längst hatte, und letzte Woche dann die Bestätigung zu Miles&Go Gold bekommen. Mein Account ist aber immer noch ohne Status.

Ich jedenfalls traue TAP nicht mehr so richtig!

Hier wird ein ganz guter Überblick vermittelt wie ich finde :grin::+1: Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen bei der Bewertung des Deals :wink:

1 Like

Wir hatten den Deal gestern auch diskutiert, aber uns entschieden, ihn nicht zu posten. Der Star Gold ist ja aktuell ziemlich wertlos: Langstrecken sind kaum möglich, Lounges geschlossen oder stark eingeschränkt. Vor Frühling würde ich da nicht mit einer großen Erholung rechnen und dann ist die Hälfte der Zeit schon rum.

Letztlich bleiben also einem fast nur die Meilen. Und da ist TAP Miles&Go ja nicht gerade das attraktivste Programm.

Vielleicht kommt der Deal ja nächstes Jahr wieder und man hat eher was von.

für 132 k gibt es wohl nur einen oneway C flug nach Asien ( 115 K ),der dann also 718 € + Zuschläge kostet. schade.

Also ist sicher kein Top Deal…aber ich hab schon wesentlich schlechtere Deals gesehen. Für die 718€ gibt es ja eben nicht nur das halbe Jahr Star Alliance Gold. Sondern eben auch einige Meilen (132k+36k bis 30.11.) Insbesondere für ein Nicht-TAP Reward Ticket gibt es da schon R/T Tickets in C nach u.a. Nordamerika. Zudem einige Benefits bei TAP Flügen.
Insbesondere wenn man gerne oder viel mit TAP fliegt kann das schon lohnen.
Den Star Alliance Silber Status im 2. Halbjahr ist eigentlich keine Erwähnung wert. Echt mickrig welche Vorteile der mit sich bringt…

Fairerweise muss man dazu sagen, dass der Miles&Go Silver im Vergleich zum reinen *S immerhin noch ein paar Vorteile bringt. Nicht so gut wie der FTL, aber immerhin:

  • Loungezugang in Lissabon, wenn man eine Langstrecke gebucht hat
  • Priority Boarding und Fast Track (vmtl. nur in Lissabon)
  • Gratis Platzreservierung (aber nicht am Notausgang)

Aber mit einem *G oder selbst Oneworld Ruby natürlich trotzdem nicht vergleichbar

1 Like

Passt nicht ganz zum Thema: Wäre besser sie würden sich mal um die Rückerstattungen kümmern. Nach zumeist guten Erfahrungen ist es bei Tap ein großes Geduldsspiel. Storniert Ende August (wegen Flugplanänderungen sowieso Anspruch) nach Kanada bis heute nichts passiert.