Umbuchung LH Herbstferien

Hallo und guten Abend zusammen, kurze Frage. LH fängt natürlich schon an Flugpläne im Herbst anzupassen. Meine Rückflug Ibiza in den Herbstferien wurden jetzt von LH umgebucht. Soweit,sogut,nur dass wir jetzt abends in MUC ankommen und erst am nächsten morgen weiter nach Köln fliegen sollen. Umbuchen &über FRA soll ich tatsächlich knapp 200€ draufzahlen, habe ich natürlich keine Lust drauf. Wie soll ich mich verhalten? Ideen? Grüße aus Kölle…:wink:

Bei einer solchen Verschiebung hast du Anspruch auf eine kostenlose Stornierung bzw wenn du willst kostenlose Umbuchung. Direkt bei LH gebucht bzw Expedia und Ebookers da sollte das doch kein Problem sein.

1 Like

Reneh hat Recht. Mit LH in Verbindung setzen und auf eine Weiterreise am gleichen Tag bestehen. Keine Umbuchung selber machen, dann hat LH das Recht Dir 200 Euro aufzubrummen, sondern vom Service Center neu einbuchen lassen mit dem Verweis darauf, dass Euch dies zusteht. Im schlimmsten Fall geht LH auf diese Umbuchung nicht ein und willigt nur in das Storno ein, dann hast Du schlechte Karten bzw. kannst neu buchen und die 200 Euro zahlen oder hast evtl. Glück, dass die Preise gefallen sind. Ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass LH gern das Geld bei sich lassen möchte und aktuell sehr kulant ist, was Umbuchungen anbelangt.

Hallo zusammen, vielen Dank für euer Feedback. Heute, mit euren Tips im Gepäck, im Service Center LH angerufen und alles ( ohne größere Diskussion) im Sinne des Kunden ohne Mehrkosten gelöst. Lob an LH… :+1::wink:. Danke nochmal für eure Tips, Grüße Stefan

2 Like

Alles andere hätte mich auch gewundert zumindest bei den großen der einzelnen Länder kann man sich über schlechten Kundenservice nicht beklagen (Tap und SAS ausgenommen)