Abflug ab Amstderdam mit KLM nach Aruba - Anreise mit dem Auto - Schnelltest möglich?

Hallo,
dies ist mein erster Beitrag hier, also seht mir nach, wenn ich ggf. etwas falsch mache.
Ich wohne in NRW und will Ende März mit KLM von Amsterdamm nach Aruba fliegen (und vor dort später weiter in die USA). Ist zwar noch etwas hin und die Bedingungen können sich sicherlich täglich ändern, aber trotzdem will ich mich vorbereiten.
Zu der Frage ob und wie ich mich zum Flughafen bringen lassen kann konnte ich irgendwie noch keine schlüssige Antwort finden. Ich nehme mal an, dass auch mein „Fahrer“ einen negativen PCR-Test vorweisen muss, oder? Für den Check-In benötige ich ja zudem einen negativen Schnell-Test, der nicht älter als 4h sein darf. Den könnte ich aufgrund der Fahrtzeit zum Flughafen also nur vor Ort am Flughafen machen lassen. Geht das überhaupt? Auf der Webseite von Schiphol ist nur die Rede davon, dass man einen Schnell-Test nur für Reisende nach Bonnaire anbietet (mit Termin). Kann mir jemand was dazu sagen oder hat evtl. schon Erfahrungen bei einem Abflug ab Amsterdamm unter den aktuellen Bedingungen?
Danke für eure Hilfe.
Gruß

Hallo Franky7110 ,
Also check mal folgenden Link : www.quicktestschiphol.com . Gibt Antigen und PCR Test und Teuer.
Ansonsten kannst du dir überlegen wie nach AMS am besten. Falls mit Flugzeug gibt es den Antigen an den Airports in D speziell für KLM Flüge.

2 Like

Danke Peco, aber Anreise per Flieger scheidet aus. Abflug ist um 11 und ich muss 3h vorher da sein und dann ja auch noch den Test einplanen. Weiß jemand denn nun, ob mein Fahrer auch einen PCR-Test braucht?
Ich habe gehört in einer Apotheke am Flughafen könnte man auch den Schnelltest machen, nur mit Termin, aber günstiger. Weiß da jemand Näheres?