Erstattung bei Flugausfall LH / EW

Hallo, unser Rückflug von PMI mit LH Ticket wurde gestrichen. Leider wusste LH auch nichts davon, weil EW sie nicht informiert hat. Das haben wir erst am Flughafen erfahren. LH hat uns dann auf einen Flug nach DUS umgebucht. Ankunft war gegen 21:30 und Weiterflug 6:25 Uhr nächsten Tag nach TXL. Ich gehe davon aus, dass wir den Anspruch nach EU Veronung wegen Verspätung / Annulierung haben. Aber muss LH auch das Hotel in DUS zahlen?

Da findest du mannigfaltig Infos zu im Forum. Such mal nach z.B. EU Verordnung.

Ich würde hier alle Ansprüche gegen Eurowings richten. Können das ja sonst mit LH intern klären.

Hallo Johannes,

das kam leider etwas spät. Habe heute morgen das Feedback Formular an LH fertig gemacht. Na ich bin mal gespannt. Habe bei euch ja schon oft gelesen, dass es mit EW etwas schwierig sein soll.

Aber vielen Dank für den Hinweis trotzdem.

Mein Flug (3 Tickets) mit EW, jedoch mit LH-Ticketnummer, BKK-MUC-BKK wurde Mitte April annuliert. Ich habe mehrmals die Airline erfolglos angeschrieben. Im Juni habe ich einen Anwalt eingeschaltet, der 3-mal gemahnt hat und nun ist meine Klage beim AG Koeln seit dem 01.09.2020 anhaengig. Ein unglaubliches Verhalten der Airline mit dem Kranich…

Wurde von LH an EW geschickt und inzwischen Ausfall bekommen.

1 Like