Finnair upgrades für Premium Economy/ Business class sind raus

Finnair hat Grade die Konditionen für die Upgrades für die neue Premium Economy Class veröffentlicht.
Ich bin ehrlich gesagt erleichtert bis sogar glücklich darüber.
Es ist wieder ein zusätzlicher Gewinn.
Die Upgrade Voucher wurden von der Economy class in due Business class nicht entwertet !
Stattdessen kann man die Europa Upgrade Voucher nun auch für ne Upgrade auf die Premium Economy Class einsetzen.

Letztendlich bringt es für mich als Statuskunde keine Nachteile… sondern Vorteile durch die Einführung der Premium Economy Klasse, die Upgrade Möglichkeit sind nun wesentlich flexibeler… Ohne das eine Entwertung von Voucher oder Punkten stattgefunden hat.

Dazu wurden dann auch noch das Sammeln von Finnair plus Punkten bei American Airlines in der Business und First Class noch mal ganz stark verbessert es gibt nun in machen Reiseklassen 100% mehr Punkte.

Danke Finnair… Ihr wisst was Kundenservice ist !
Man sieht im Gegensatz zur Lufthansa, das Verbesserung im Programm auch wirklich Verbesserungen aus Kundensicht darstellen… Und nicht als Verbesserung auf Wunsch des Kunden verkauft werden müssen :rofl:

1 „Gefällt mir“

Ja, in der Tat hat AY die neue PE recht passend in die bestehenden Voucher- und Meilenmuster eingefügt. Kann man nicht unbedingt erwarten. Es gab ja doch viele Diskussionen zuvor, die eine indirekte Entwertung erwartet haben. Hut ab, Finnair, da gegen den recht kundenunfreundlichen Trend zu arbeiten.

Naja ich nehme die aktuelle Promotion nun mal zum Anlass den Platinum Lumo in meiner Periode nun voll zu machen…es ist einfach zu verlockend… Die fehlenden 250.000 Punkte mit 2 Langstrecken Flügen und 2-3 Europasegmenten nun voll zu machen. 112.500 für nur einen round Trip in der chicken class wo gibt es das den sonst :grin:… Das ist das fliegen ja günstiger als Punkte zu kaufen.

Heute steht der erste Flug für den Status Run zum Finnair plus Platinum Lumo an … Heute Nacht wird das Zwischenziel Platinum erreicht sein.
Es es den Spassflug fürs WE in die USA (schauen ob mein Eindruck diesesmal besser wird, ich befürchte nicht) Chicago, und morgen geht’s dann auch wieder zurück… Hotel extra was genommen was nicht so schlecht bewertet war aber noch im Budget passt… Kein Radisson !
Heute am Flughafen Berlin Mal nichts schief gelaufen, ausser das ne Passagier nicht am Gate erschienen ist…und deswegen 45 min Verspätung.
Aber eindeutig nicht Personal als auch Airline dran Schuld. Auch die Sicherheitskontrolle…war in 3 min erledigt… Heute dort eindeutig mal nichts zu beanstanden.
Muss ich auch mal deutlich sagen nachsoviel wie ich gemeckert habe.

So danke, Torsten, für einige der Inspirationen!

Nachdem ich dachte, ich würde dieses Jahr nur noch einmal in die USA gehen (ich war bereits im Januar und März), gehe ich jetzt noch 4 Mal. :see_no_evil: Ich habe auch meine Emirates-First-Class-Flüge, die im September geplant sind, auf den nächsten März verschoben.

In econ flex gebucht:
FRA-HEL-ORD im Juni
FRA-HEL-SEA im September
FRA-HEL-SEA im Oktober
FRA-HEL-JFK im November

Sie sind eine Mischung aus Arbeits-, Familien- und Urlaubsreisen. Ich werde hoffentlich die Punkte und / oder Upgrades verwenden, um für die meisten von ihnen geschäftlich zu fliegen. Sie betrugen insgesamt ungefähr 3000 €, aber die Vorteile werden die Investitionskosten leicht überwiegen. Diese bringen mich auf 423k.

Da mein Tracking-Jahr im Mai 2023 endet, ist geplant, Platinum Lumo bis dahin nicht zu erreichen. Danach hätte ich 6 weitere Langstrecken-Upgrades, die ich ein ganzes Jahr lang nutzen könnte. :joy:

Ich bin noch nie mit Finnair geflogen, aber ich denke, ich muss mich jetzt daran gewöhnen. :sweat_smile:

Mit Finnair macht man echt wenig verkehrt auch in der Chickenklasse… Die comfort Sitzreihen die man als Finnair Gold Member umsonst reservieren kann haben echt viel Platz. Von Knie zum Vordermann Sitz noch gut 20 cm… Vor allen ist der Bereich nicht so stark ausgelastet wie weiter hinten im Flieger… Ich checke meist 3-4 Std. Vor Abflug ein dann sieht man wie stark der Flieger ausgelastet ist um man kann den Sitzplatz ja noch ändern… Gestern ne ganze 3 Reihe für mich alleine…dann kann man sich auch in der Chickenklasse lang hinlegen :heart_eyes:.
Was halt nicht geklappt hat am Gate ne upgrade in Helsinki in die Business gegen Punkte und Voucher zu bekommen 500€ Cash wollten die dafür haben. Naja da Tagflug braucht man es nicht wirklich.
Aber sonst machst du mit Finnair echt sehr wenig verkehrt…
Durch die Comfort Sitze ist es auch dort vom Platzangebot wirklich angenehm.
Naja heute Nachmittag geht’s dann schon wieder zurück… War dann der fehlenden Flug zum Finnair Lumo dann dieses Jahr… Aber mit den habe ich dann die 200k Punkte Hürde schon mal erreicht.
Und die 3 weiteren Langstrecken Flüge bringen dann auch den Rest der benötigten Punkte für mich… Bis Januar 2023 habe ich halt Zeit :grin:

Ich bin am Freitag zu meinem „Lumo Run“ gestartet. Berlin - HEL - ARN (Übernachtung im Scandic Arlandastad) und am Samstag ARN - LAX und dann mit AS nach SJC

Finnair hat mal wieder Spaß gemacht. Super service (ok war alles in BC). Ja, der Anschlussflug HEL - ARN war verspätet, aber passiert, bin da entspannt.
Flug ARN - LAX war nur zu 50% voll.

Hoffe das es dann nun alles mit den Punkten klappt, denn mein letzter Flug ist am 30. und zum 31. endet mein Qualifizierungszeitraum. Werde mal den Platinum Service Anschreiben…

@Torsten hat bei dir alles geklappt?

Kann ich dir die Tage sagen… Flug von gestern war noch nicht gutgeschrieben…schade…
Ich werde es aber die Tage dann Mal posten…

@IngoBF
Leider passt die Punktegutschrift bei mir nicht.
Berlin Hel mit 6900 Punkte ist ok.
Aber hel-ord mit 13800 Punkten leider nicht…da es hätten 27600 Punkte sein müssen… Ich gucke Mal ob ich das bei Transfercenter klären kann hier in Helsinki.
Sprich man muss drauf achten…
Hatte das gleiche Problem schon gehabt bei der Promo im Januar… Prämie Punkte ok Statuspunkte nur die Hälfte gutgeschrieben worden.

Immerhin hast du die schon… bei mir wurde noch gar nichts gut geschrieben… :man_shrugging:
Habe schon eine Email zur Klärung geschrieben… bin gespannt. Und danke für den Hinweis

Heute Morgen war dann mein Kärtchen auch schwarz :smiley:
Beim Rückflüg wurden dann die 3 fache Punkte gutgeschrieben… keine Ahnung was da auf den hinflug dann schieg gegangen ist… werde dann heute einmal ne email dort hinschreiben müssen.

1 „Gefällt mir“

Glückwunsch zum Platinum…

Bei mir gab es sofort die richtigen Punkte bei 2 von den 3 Flügen. Der dritte fehlt noch komplett. Aussage Platinum Service: kann eine Woche dauern?!

Bei mir war die Aussage was ich alles noch geändert haben müsste, geht in andere Abteilung…Dauer bis zu zwei Wochen… Geht insgesamt im ca. 20000 Punkte.

Hey Torsten,

Wann haben Sie ursprünglich ein Upgrade mit Punkten beantragt (wie lange vor diesem Flug?) und wie war Ihr Status zu diesem Zeitpunkt? Platinum?