Gestrandet in Japan

Hallo,
mein Freund war als Backpacker in Japan unterwegs, ist jetzt in Tokio und möchte nach Deutschland zurück. Derzeit gibt es noch (wahrscheinlich letzte??) kommerzielle Flüge, bei der Lufthansa aber offenbar nur zu Preisen um die 4 000 E, was er sich nicht leisten kann. Er hat Flugmeilen auf einem Miles & More-Konto, bei der LH hat man ihm aber gesagt, die könne er hier nicht anwenden.
Nun hat er für 9.4. über Travelgino er einen Flug mit Quatar Airlines gebucht (Tokio - Doha, Doha - München, Ankunft 11.4.), er möchte noch versuchen, diesen umzubuchen, da man ja nicht weiß, wie sich die Lage bis 9.4. entwickelt. (Ich habe Angst, dass er dann in Katar festhängt). Bei Travelgino ist jedoch momentan niemand erreichbar.
Was würdet Ihr ihm raten, falls es mit der Umbuchung nicht klappt? Seht ihr irgendeine andere Möglichkeit, zeitnah von Tokio nach Deutschland zu kommen - mit einem Budget von unter 1000 E (eigentlich von unter 700 E)? Müsste er bei der LH nicht doch die Meilen anwenden können? Ist eine Rückholaktion in Sicht?

Hier nochmal die Daten:

  • Reiseklasse: Economy
  • Reisedaten: sobald wie möglich (ab 30.3.)
  • Von: Tokio
  • Nach: Deutschland (z.B. München, Frankfurt, Nürnberg, Hauptsache Deutschland)
  • Personen: 1

Danke und Liebe Grüße
Serafima

Hi,
für Japan ist nach aktueller Auflistung beim Auswärtigen Amt keine geplante Rückholung gelistet


Bei http://rueckholprogramm.de/ soll er sich noch registrieren.
In Doha wird er schon nicht festhängen, vorausgesetzt er ist dort noch flugtauglich und wahrscheinlich wird es nötig sein dass er keine (ausgeprägte) Symptome einer Corona-Infektion zeigt, er also kein erhöhtes Risiko für die anderen Passagiere und die Crew bedeutet.
Laut Webseite von FRA und MUC kommen Flüge aus Doha noch an, von daher sehe ich kein Problem.
Oneway’s gibt es für die nächsten Tage auf qatarairways.com direkt für ca. 1200€ nach FRA oder MUC, wobei für FRA nur mit langen 22 Stunden Aufenthalt in Doha, die Verbindungen nach MUC haben nur 3 Stunden am heutigen Sonntag Abend oder am Mittwoch.
In diesen Zeiten nur noch direkt bei der Airline buchen! Alle Hotlines und Chats sind von getrandeten Touristen überrannt, bucht man direkt kann man noch Hilfe am Flughafenschalter erwarten :slightly_smiling_face:
Wenn das Geld auf seiner Kreditkarte nicht ausreicht dann muss er sich sein Ticket von der Familie, Freunden oder auch dem Arbeitgeber bezahlen lassen wenn er seinen Mitarbeiter wieder pünktlich an seinem Arbeitsplatz haben möchte.

Ich sehe gerade dass Lufthansa die Oneway-Tickets für umgerechnet 2900€ verkauft, Return-Tickets für 1100€ und da hat er einen Direktflug nach FRA, z. B. 2.4.-9.4. HND-FRA-HND für JPY 132260, zwei mal 23kg Gepäck inklusive.
Dann kann man Qatar Airways vergessen.

Vielen Dank für eure Tipps - @Tuareg: Ist das Ticket nach FRA das Oneway-Ticket für 2900 E oder das Return-Ticket für 1100 E? Und wo hast du das gefunden?

Serafima

Ich verstehe nicht, wieso LH sagt, er könne die Meilen hier nicht verwenden.

Es sind sowohl in der Economy als auch der Business Class noch Plätze verfügbar. Bei Miles&More wären das dann für den Oneway HND-FRA:

  • 40.000 Meilen + 116€ in Economy
  • 52.000 Meilen + 116€ in Premium Eco
  • 71.000 Meilen + 116€

Sollte sich direkt online auf Miles-and-more.com buchen lassen.

Hier der Link zu den angesprochenen 1.100€-Roundtrips:
https://www.google.com/flights?hl=en#flt=/m/07dfk./m/02z0j,TXL,/m/03hrz,/m/02h6_6p.2020-04-02*/m/02z0j,TXL,/m/03hrz,/m/02h6_6p./m/07dfk.2020-04-23;c:EUR;e:1;s:11;a:STAR_ALLIANCESTAR_ALLIANCE;sd:1;t:f

Nach aktuellem Stand sollte sonst auch Qatar weiterhin fliegen, aber in zwei Wochen kann sich natürlich einiges ändern.

Danke Peer! Ich habe mittlerweile rausgekriegt, dass er bei der LH offenbar einen Flug reserviert hat, der schon zu (COVID19-) Sonderkonditionen läuft (er hatte vorher ein entsprechendes Formular ausgefüllt). Vielleicht geht es deswegen mit den Meilen nicht, vielleicht war er auch einfach an den falschen Mitarbeiter geraten (ich habe bei meinen LH-Telefonaten auch unterschiedliche Auskünfte erhalten).
Ich werd ihm den Link von dir nochmal schicken, da kann er ja nochmal probieren, ob es geht.
Drückt uns die Daumen, dass es klappt mit dem LH-Flug, das ist, glaube ich, das Sicherste!

Serafima

Hallo, danke für alle bisherigen Tipps. Die aktuelle Lage bezüglich Flügen von Japan nach Deutschland sieht leider nicht gut aus. Die Lufthansa hat vorerst alle Flüge nach Deutschland ausgesetzt. Der LH-Flug zu Sonderkonditionen, den mein Freund für 2.4. reserviert (noch nicht gebucht) hatte, ist anulliert.
Aus einem Landsleutebrief der deutschen Botschaft Tokio geht hervor, dass ANA, KML und Air France wohl noch eingeschränkt Flugbetrieb nach DE oder in die EU aufrechterhalten, über Paris und Amsterdam sei noch Transiteinreise nach Deutschland möglich.
Mein Freund hat derzeit noch für 9.4. einen Flug mit Quatar Airways (Tokio-Doha, Weiterflug Doha-München am 11.4.) gebucht. Aber da haben wir Angst, dass er auch anulliert wird bzw. dass er dann in Katar hängenbleibt…
Wir sind also immernoch auf der Suche nach einem zeitnahen Flug nach Deutschland.
Gibt es irgendwo eine Seite, wo man alle noch bestehenden Möglichkeiten (einschließlich Preisen) im Überblick angezeigt bekommt?

Hier nochmal die Suchkriterien:
-Flug Tokio - Deutschland (oder EU, wenn Transitmöglichkeit nach DE besteht)

  • Datum: ab ca. 4. oder 5.4. (bei Flügen über 1000 E muss ich erstmal irgendwoher Geld organisieren und ihm schicken)
  • 1 Person
  • Preis: so günstig wie möglich

Bin für jeden Tipp sehr dankbar!
Serafima

Also, dass er in Qatar hängen bleibt, ist höchst unwahrscheinlich. In Qatar herrschen Eingangsbeschränkungen für Ausländer. Das heißt, er würde gar nicht ins Land kommen. Ergo hat das Land kein Interesse daran, die Flughäfen mit Ausländern zu füllen und nicht weiter zu transportieren. Da wäre es noch deutlich wahrscheinlicher, dass der Abflug aus Tokio gar nicht erst stattfindet.

Wir sind übrigens selbst vor einer Woche von Melbourne mit Qatar Airways (planmäßig) über Doha nach München geflogen. Die Airline dürfte aktuell mit am zuverlässigsten sein, da sie ihre Flüge regulär abfliegen bzw. sogar noch Kapazitäten erweitern. Aber natürlich ist es noch eine ziemlich lange Zeit bis zum 9. April. Wenn er früher zurück will, sollte er mit Qatar zum Wunschtermin (4./5.) zurückfliegen, aber dafür gibt es leider keine Flüge mehr unter 1.000 Euro.

Wenn ANA fliegt, kann man auch die über Miles&More vergleichsweise günstig buchen. Preise für HND-FRA am 4. oder 6. April:

  • 40.000 Meilen + 116€ in Economy
  • 71.000 Meilen + 116€ in Business Class

Ansonsten ist das günstigste wohl weiter: Hin.- und Rückflug buchen, Rückflug verfallen lassen.

https://www.google.com/flights?hl=en#flt=/m/07dfk./m/02z0j,TXL,/m/03hrz,/m/02h6_6p.2020-04-04.HNDFRA0NH203*/m/02z0j,TXL,/m/03hrz,/m/02h6_6p./m/07dfk.2020-05-03.FRAHND0NH204;c:EUR;e:1;s:11;a:STAR_ALLIANCESTAR_ALLIANCE;sd:1;t:b;sp:2.EUR.119621*2.EUR.119621

Über Google Flights kannst du auch direkt nach Oneways und anderen Verbindungen suchen. Leider zeigt er tlw. auch noch Verbindungen an, die so gar nicht mehr durchgeführt werden, bspw. mit Aeroflot.

Danke, Ezio und Peer für die Tipps. Ich werde sie meinem Freund übermitteln (er kann diese Seite hier von Japan aus nicht öffnen, deshalb muss ich vermitteln).

@Ezio: Für wieviel Euro gibt es denn vor dem 9.4. Flüge über Katar? Und auf welcher Webseite kann man das rausfinden? Direkt bei Quatar Airlines? (Er hatte den Katar-Flug leider nicht bei der Airline direkt gebucht, sondern über Travelgenio, da erreicht man telefonisch niemanden und im Internet lässt es sich wohl nicht umbuchen (?) )

@ Peer: Er hat leider nur 33 000 Meilen. Kann man die fehlenden 7 000 irgendwie noch schnell dazukaufen?

Serafima

So kurzfristig wird das vermutlich nichts. Aber vielleicht kennt er jemanden, der auch Meilen bei Miles&More sammelt? Dann wäre das Mileage Pooling möglich, d.h. man legt die Konten mehr oder weniger zusammen und kann gemeinsam drauf zugreifen:

Au man… Mein Freund ist immernoch in Japan und die Situation verschlechtert sich von Tag zu Tag. Sein (über Travelgenio) gebuchter Flug Tokio-Doha-München am 9.4. mit Qatar Airlines wurde gestrichen (ca. 500 E, Erstattung angekündigt). Vom Tokio-Narita gibt es wohl nur noch Inlandsflüge (?), in Haneda haben alle Airline-Schalter geschlossen und z.B. heute wurden 95% aller Flüge gecancelled.
Sieht irgendwer eine Möglichkeit, noch irgendwie von Japan nach Deutschland oder in die EU zu kommen?

Gesucht ist also:
Flug Tokio - Deutschland (oder EU)
1 Person
eigentlich sobald wie möglich
verfügbares Geld:

  • im Moment (1.4.): 500 E auf der Karte
  • Ende dieser Woche (ab 4.4): voraussichtlich 1000 E
  • Anfang nächster Woche (ab 6./7.4.) 1500 E (vielleicht kann ich auch mehr organisieren)
  • wenn er die 500 E von dem Travelgenio-Qatar-Airlines-Flug noch mit verwenden oder umbuchen kann, wären es jeweils noch 500 E mehr

Kann vielleicht jemand sehen, was für Flüge von Tokio/Japan in die EU jetzt überhaupt noch gehen? (Bis nächste Woche könnte ich vielleicht noch etwas mehr Geld organisieren).

Bin dankbar für jeden Tipp!!

Serafima

P.S. zu der Anfrage: … und er hat noch 33 000 Meilen bei Miles & More…

Woher kommt die Info, dass Narita nur noch nationale Flüge abfertigt?

Für den 3. April ist Tokyo NRT - Paris CDG aktuell noch für 550€ buchbar - nonstop mit Air France:
https://www.google.com/flights?hl=en#flt=/m/07dfk./m/02h6_6p,/m/02z0j,CDG,/m/08966.2020-04-03;c:EUR;e:1;sd:1;t:f;tt:o

Laut IATA-Liste dürfen Europäer auf der Heimreise auch noch nach Frankreich einreisen. Züge scheinen derzeit nicht mehr zu fahren.

Anschlussflug nach Deutschland kostet dann leider nochmal ~100€ und muss separat gebucht werden.

Tipp: Die Air-France-Website gibt die Möglichkeit, gegen Einmalzahlung von 20€ den Flugpreis für 24h zu sichern. Könnte in der turbulenten Situation Sinn machen - auf jeden Fall sollte man aber direkt bei der Airline buchen und nicht über Travelgenio o.ä.

Hi Peer, vielen, vielen Dank! Ich schicke deine Mail gleich an meinen Freund weiter!

Die Info, dass es in Narita nur noch Inlandsflüge gibt, kommt von meinem Freund aus Tokio. Er war wahrscheinlich direkt auf den Airports, um am Schalter zu fragen. Heute war er in Haneda, und da war niemand mehr und 95% aller Flüge gecancelled…

Das Problem scheint mir im Moment zu sein, dass im Internet z.T. noch Flüge stehen, die man zwar noch buchen und bezahlen kann, die dann aber womöglich nicht stattfinden. An den Schaltern am Airport ist kein Personal mehr, und bei den Hotlines kommt man nicht durch… Sodass einfach eine totale Unsicherheit besteht, ob es den Flug, den man bucht und bezahlt, überhaupt noch gibt…

Ganz vielen Dank nochmal für deinen Tipp, wir werden versuchen, irgendwie die Airlines telefonisch zu erreichen!

Super, dass es dieses Forum hier gibt und dass ihr so schnell und toll helft!

Serafima

1 Like

Hat dein Freund eigentlich mittlerweile eine Rückreise gefunden oder hängt er immer noch in Tokio? Würde mich interessieren, wie es ausgeht :slight_smile:

Hi Peer,
danke für die Nachfrage slight_smile:
Mein Freund hat für morgen früh einen Lufthansa-Direktflug zu Sonderkonditionen nach Frankfurt!!! Bis jetzt schaut es aus, als liefe alles glatt. (Es ist so eine Art Rückholflug, den die LH auf eigene Faust durchführt, zwar zu einem stattlichen, aber noch erschwinglichen Preis von ca. 800 E).
Wie mir scheint, war vor allem die letzte Woche so chaotisch, weil die Airlines sich wahrscheinlich erstmal neu ordnen mussten (die LH hatte den Flugverkehr auf der Strecke ausgesetzt, ein anderer Flug mit Qatar Airlines war auch gestrichen worden).
Jetzt fliegt die LH bis Anfang Mai wieder regelmäßig 3 x die Woche. Und auch der gestrichene Qatar-Airlines-Flug hätte jetzt (laut Mail des Buchungsportals) wieder stattgefunden.
Drückt uns die Daumen, dass alles glattgeht und dass er morgen wohlbehalten hier ankommt!
Nachher müssen wir ja dann wahrscheinlich in Quarantäne, aber das macht nichts.

Euch ganz vielen Dank für die Hilfe!!!

Serafima

1 Like

Das klingt ja soweit recht gut. Ich drücke die Daumen, dass morgen alles reibungslos klappt - und hoffe, dass er, zumindest bis auf das ärgerliche Ende, eine schöne Zeit in Japan hatte.

Und, hat es geklappt?

LG
happy

Es hat geklappt!!!

1 Like