Gestrandet in Sydney Plan Abflug am Freitag den 27.03.2020

Hallo ihr Lieben,

wir hoffen ihr könnt uns helfen. Soeben hat auch Etihad seine Flüge gestrichen. Ursprünglich sollte unser Flug kommenden Freitag den 27.03.20 (EY 455 & EY 7) Abflug um 21:50h nach Frankfurt am Main über Abu Dhabi gehen.

Wir sind derweil in Brisbane (Surfers Paradise) angekommen und vom Abflug her flexibel d.h. Entweder Sydney Kingsford Smith Intl. oder Brisbane. Zur Info die Bundesgrenze zwischen Queensland & New South Wales schließt Mittwoch Mitternacht, d.h. davor müssen wir uns entschieden haben, ansonsten müssen wir für 14 Tage in Selbst-Isolation.

Wir hoffen ihr könnt uns zwei entsprechend helfen.

Gruß

Karl

Hallo Karl,

es gibt leider nicht mehr viele Optionen von Australien zurück zu kommen. Etihad & Emirates fallen in den nächsten 24 Stunden komplett aus.

Habt ihr euch schon auf www.rueckholprogramm.de registriert?

Ich vermute, dass Rückholflüge wenn von Sydney starten werden. Also würde ich an eurer Stelle mich auf den Weg nach Sydney machen.

Hallo Karl!
Deine Geschichte hört sich 1/1 so an, wie unsere. Wir hätten den gleichen Flieger nach Frankfurt am Freitag genommen und sind jetzt erstmal gestrandet. Andere Rückflugoptionen gibt es quasi nicht oder zu horrenden Preisen. Ein Pärchen hat sogar gestern Flüge teuer gebucht, die dann heute wiederum gecancelt wurden.
Wir sitzen gerade in Brisbane am Flughafen und warten auf unseren Flug nach Sydney, da auch wir uns bessere Rückflugchancen aus Sydney erhoffen.
Der erste Flug nach Sydney heute Morgen ist schon ausgefallen, sodass wir beten, dass der Flug um 16:55 Uhr gehen wird…
Vielleicht hilft es euch ja, dass ihr nicht alleine seid und vielleicht bleiben wir einfach über dieses Forum in Kontakt?!
Viele Grüße,
Pia

1 Like

Hallo Karl, hallo Pia,
mir geht es wie euch, nur dass mein Rückflug heute gewesen wäre. Ich schließ mich euch mal hier an, damit es nicht dasselbe Thema 10x gibt. Habe Angst, einen teuren Rückflug zu buchen, der dann auch wieder storniert wird.
Viele Grüße,
Simi

Hey Simi!
Willkommen im Club! Ja das gleich Problem haben wir auch. Es gibt ja manchmal noch Angebote, bei denen man überlegt zu buchen, aber eine Garantie hat man nie.
Wir haben von Urlaubern gehört, die verzweifelt schon mehrere Verbindungen gebucht haben, die Flüge dann aber doch nicht stattgefunden haben. Und wer jetzt denkt, ach egal, dann vielleicht der nächste: im Prinzip möglich, aber bei den meisten Buchungen ist erstmal dein Geld weg und am Ende bekommt man im schlimmsten Fall „nur einen Gutschein“ der Airline und muss diesen innerhalb eines Jahres „abfliegen“.
Deswegen sehen wir aktuell von Buchungen ab und beten, dass die Bundesregierung uns bald Flieger nach Australien schickt. Das kostet dann zwar auch Geld, aber nur einmal und man kann sich sicher sein anzukommen.

Aktuell sind wir in einem Hotel am Flughafen, weil wir nicht wissen, wie lange wir noch hier bleiben müssen. Wie geht es euch?

Huhu,
geht mir echt genauso. Hab ja schon den Gutschein von etihad. Obwohl ich zur Zeit noch überlege auf in 2 Wochen umzubuchen, obwohl die dann bestimmt immer noch nicht wieder fliegen.
Ich wohne zur Zeit noch bei meinem Freund äh Exfreund, der war gestern nämlich nicht so begeistert, dass ich bleiben muss, von daher ist das alles gerade nicht so toll und ich überlege, mir ein Hotel in Sydney zu suchen. Kostet halt auch wieder Geld…
Aber wenigstens fühle ich mich jetzt nicht mehr ganz so allein. Meine Familie in Deutschland versucht auch gerade alles… aber solange keine Rückholaktion geplant ist, ist es echt schwierig.
Lasst es euch gut gehen…

Qatar Airways hat angekündigt mehr Flüge nach Australien anzubieten:

Ab dem 29. März erweitert die Airline den Betrieb um 48.000 zusätzliche Sitzplätze. Zum ersten Mal wird die Airline auch Brisbane anfliegen. Folgende Flüge werden durchgeführt:

  • ein täglicher Flug nach Brisbane (Boeing 777-300ER)
  • zwei tägliche Flüge nach Perth (Airbus A380 und Boeing 777-300ER)
  • zwei tägliche Flüge nach Melbourne (Airbus A350-1000 und Boeing 777-300ER)
  • drei tägliche Flüge nach Sydney (Airbus A350-1000 und Boeing 777-300ER)

Haben wir soeben gebucht für den 02.04. ab Sydney. War zwar nicht günstig, aber besser als die 12.000€ in der Businessclass;-)
Jetzt müssen wir beten, dass bis dahin nichts schief geht!!

1 Like

Hallo Pia,
hallo Johannes,

danke für die Rückmeldung. Die deutschen Botschaften hier sind wirklich eine Zumutung. Inhaltsleere Briefe ohne wirklich Unterstützung, zudem haben sie die Botschaften seit Montag für Besucher geschlossen & über Telefon ist besetzt.

Wir haben derweil auch gebucht für kommenden Dienstag 31.03 & nehmen euch alle die i-wo gestrandet sind mit in unsere Gebete mit auf, dass die Flüge noch gehen! Zahlen nunmehr 1.5TEUR ECO One-Way von SYD-FRA.

Gruß,

Karl

Hallo Johannes, besteht für Auckland auch eine solche Möglichkeit nach Hause zukommen? Lg Ulrike

Hi Ulrike,
AKL wird auch von QR angeflogen.
Aktuell folgende Preise und Strecken auf deren Homepage gefunden, alle am 29.3. abgehend:
AKL-FRA für 4171 NZD, AKL-BER 4175 NZD und AKL-CDG 4045 NZD.
Return-Tickets kosten manchmal etwas weniger, z. B. AKL-CDG-AKL 29.3.-11.4. für 4013 NZD.
Noch ein Tipp: Falls das Geld auf der Kreditkarte nicht ausreicht um zu buchen (weil z. B. die Kaution für den Mietwagen noch geblockt ist) ruhig mal den eigenen Chef fragen ob er womöglich aushelfen kann, denen liegt nämlich auch meist was daran dass die Mitarbeiter wieder arbeiten können.

Hallo Tuareg,

vielen Danke für Deine Info.
Ich schau ob wir noch einen Flug bekommen.
Danke für die Mühe.
Lg.
Ulrike

Dieses Thema wurde automatisch 7 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.