Iberia Downgrade Business -> Eco Plus

Ich habe einen Promo Business Tarif ZRH-MAD-SJO retour mit Iberia gebucht. Dort konnte ich dann auch im A320-300 die Business Sitze in Reihe 5 wählen (Konfig 1-2-1). Etwa eine Woche vor Abflug bekam ich eine Sitzplatzänderung auf Reihe 3. Im Buchungssystem habe ich dann aber gesehen, dass die Konfig plötzlich 2-3-2 ist und es sich hier nicht mehr um Business Class handeln kann. So war es dann auch im Flug am 4.11.22. Iberia hat kurzerhand einen anderen A320 von der Firma „Level“ angemietet. Die Level Bestuhlung hat gar keine Business Klasse sondern nur 3 Reihen Premium Eco.
Ich habe bei Iberia nun einen Complain eröffnet und fordere gemäss EU Fluggastrechten 75% des Tarifes zurück, weil die Distanz >7500km ist. Der Ruf von Iberia für Rückerstattungen ist ja sehr schlecht. Welche Druckmittel könnte ich noch verwenden, wenn es hier keine Reaktion gibt? Habt ihr Erfahrungen gemacht? Die Story mit dem Anwalt habe ich gelesen, scheint mir aber sehr aufwändig. Evt. Kreditkarten-Claim? Vielen Dank für Hinweise.

Sehr gute Erfahrungen mit SÖP gemacht… Dauert etwas aber ist gratis… Du musst es aber vorher mit der Airline versucht haben.
Bei der KK hätte ich Bedenken, weil Du ja eine Leistung bekommen hast… ich glaube, die funktionieren besser, wenn sie alles zurückerstatten

Ich habe vor ein paar Jahren meine 600€ wegen Verspätung nur durch einen Anwalt durchgesetzt bekommen. Dort haben Sie die Schuld immer auf BA verwiesen, auch wenn es der Iberia Flug war, der die Verspätung und den verpassten Anschlussflug ausgelöst hat. Am Ende habe ich natürlich gewonnen.

Tut nichts zur Sache, aber der A320 hat garnicht die Reichweite bis SJO von MAD,
egal ob von LEVEL oder Iberia. Iberia nimmt sicherlich den A330-300, der LEVEL A320 kann den Flug garnicht im Direktflug durchführen! (Dist 8.500 km)
Reichweite A320-200 max 6150 km.

saludos

Danke allen für die Tips! Und selbstverständlich war es ein A330, glaube ein A330-200.