Miles Beispiele? Wie kann ich für was meine Miles einsetzen?

Hallo zusammen
Das mit dem Miles Sammeln mit Kreditkarte etc. tönt gut (heute etwas hier von Lufthansa gelesen).
Was mich helfen würde, ist ein paar Beilspiele zu sehen, wie und wo man Miles (z.B. 20’000) überhaupt einsetzen kann.
Früher hatte ich mal eine Fluggesellschaft Kreditkarte aber ich konnte die Miles nie richtig einsetzen, die Homepage war so kompliziert und der Kundenservice nicht hilfreich (das war vor 10 Jahren). Wie klappt es heute? Hat jemand Beispiele?
Danke
Sidney

Willkommen im Club :grinning: :grinning:
Also um deine Frage zu beantworten : Es ist relativ einfach Meilen zu sammeln in D über Payback und Miles& More.
Konkrete Meilenwerte findest du auch auf der Webseite von M&M . Ich empfehle dir hier auf dieser Seite die Beiträge zu LH und M&M durchzulesen. Der Kundenservice ist im Prinzip sehr gut, nicht nur bei LH.
Ansonsten ist diese Materie sehr komplex aber , keine Panik , auch hier wird dir auf dieser Seite sehr kompetent geholfen. Du solltest dich halt ein bisschen einlesen und Zeit mitbringen.
Ich geb dir meine Einlösungen mal als Beispiel damit du ungefähr eine Vorstellung bekommst was machbar ist.
Also folgende Flüge habe ich mit Meilen bezahlt : STR - VIE - IST - DOH in Business 42000Meilen und 75$ an Steuern und Gebühren , DOH - FRA in der First 55000 Meilen und 105€ S&G
FRA - DXB in Business 29000 Meilen und 235€ S&G , DOH - CAI - IST - STR in Business 42000 und 42€ S&G , SIN - ZRH - STR in Business 67000 Meilen und 300€ S&G, STR - LHR in Business 5000 Meilen und 21€ S&G, SCL - PTY in Business 21000 Meilen und 21€ S&G alle Beispiele sind einfach Flüge also OW.
Nur als Bsp. Wichtig , wenn du Meilentickets haben willst fallen immer Steuern und Gebühren an die manchmal sehr heftig sein können.
Mein Tipp, falls du interessiert bist einfach hier auf dieser Seite rumstöbern und du findest zu allem einen Artikel.
So habe ich auch angefangen :grinning: :grinning:
Meine Erfahrung ist es lohnt sich und das Sammeln macht Spaß.

3 Like

Hi peco,
mich würde mal interessieren, wie du das immer gemacht hast, dass du so wenig S&G immer bezahlt hast? Gibt es einen Trick?
Mein nächster Flug wird BER-WAW-CMB sein für 100 € - aber auch nur, weil LOT günstig ist - wie hast du es immer geschafft, so günstige Meilenflüge zu finden?

JA. Mitglied bei mehreren Airlines sein. M&M ist gut aber bei S&G teuer. Der Kerosinzuschlag haut hier mächtig rein. Kann man umgehen mit z.B. LOT, oder Avianca, Singapore Airlines.
Meilentechnisch ebenfalls a bissle über den Tellerand schauen. A3 hat für manche Strecken bessere Awardcharts. Auch SG . Avianca bzw. deren Programm LifeMiles hat die günstigsten S&G und du kannst die Meilen kaufen teils mit großen Boni . Im Moment mit 165% wenn du über eine bestimmte Webseite kaufst. Ansonsten sind es immerhin noch 150%.
Auch in ONEWORLD das selbe Spiel. BA ist gut aber IB ist bei S&G billiger und den Meilen. CP ist ebenfalls gut bei beiden.
Um bei S&G zu sparen auch ruhig mal auf den Abflugort achten. Hongkong, Brasilien, Japan, Neuseeland haben Obergrenzen für S&G und aus den Emiraten nach D ist immer billiger als umgekehrt.
Aber all diese Infos en Detail findest du auch hier auf dieser Seite. Einfach stöbern.
SG und CP sind Transferpartner von AMEX , neben anderen, daher lohnt es sich die jeweiligen Sweetspots genauer anzusehen.
Über CP buchen und VIE - DOH -DXB mit QATAR für 30 000 Asia Miles und ca 100€ S&G
oder für 29000 Meilen D - DXB über SG buchen in C. Einziger Wermutstropfen die hohen S&G aber du sparst 6000 Meilen gegenüber LH.

3 Like

Einiges wurde ja bereits gesagt, was ich noch anfügen möchte ist, dass es auch einige tolle „Sweetspots“ bei Miles & More gibt z.B.

  1. Hawaii nach Ozeanien für 35k Meilen in C
  2. United Premium Transcontinental in C
  3. Langestrecken Meilenschnäppchen in C ab DE
  4. LOT Prämienflüge ab WAW
  5. Air New Zealand Flüge innerhalb von Ozeanien in die Südsee
  6. Ethiopian innerhalb von Afrika ist auch sehr günstig

Mein persönlicher Favorit bleibt wahrscheinlich der United Island Hopper von HNL nach GUM für 20k in Y bzw. SE Asien z.B. MNL. Auf der Strecke kann man auch relativ hohe Einlöse-Werte von ca 4/5 ct pro Meile erreichen.

Ich würde empfehlen vorab ein klares Ziel zu definieren und dann darauf hinzusparen. Die Website geht mittlerweile wahrscheinlich auch besser als vor 10 Jahren. Meist kann man auch die Verfügbarkeiten bei anderen Star Alliance Partnern suchen und abschätzen, ob es Award Flights gibt.

1 Like

Wir haben herausgefunden, dass es beim PMI DUS deutlich weniger S&G gibt als ab DUS… Nicht jeder fliegt ja immer so weit :wink: