Optimale Nutzung der Upgrade eVoucher bei LH ?!

Betr.: Optimale Nutzung der Upgrade eVoucher bei LH ?!

Hallo, ich habe 4 eVoucher bei Lufthansa … und sehe das man die auf Kurzstrecke teilweise bei einigen Flügen zum Upgrade von Eco auf Business einsetzen kann! Mit Geld wäre gleicher Upgrade ca. 59 … 99.-€ … Gehen die eVoucher manchmal auch als Upgrade Business → First oder andere Konstellationen? Wie lange sind die Gültig (Finde dazu nichts).
Voucher

Hi Heikoh,

die eVoucher sind 24 Monate gültig.

Persönlich finde ich die eVoucher für die Langstrecke sinnvoll aber das ist persönlicher Geschmack :wink:

Hier ein paar Bedingungen:


Quelle: Auszüge aus dem Frankfurtflyer-Artikel

Eigentlich kann ich dir zwei Artikel dazu empfehlen:

  1. https://www.miles-and-more.com/de/de/program/status-benefits/evoucher.html

  2. Miles and More eVoucher | Die Lufthansa Upgrade Voucher - Frankfurtflyer.de

2 „Gefällt mir“

Würde auch eher Upgrades auf der Langstrecke empfehlen. Werde schauen ob ich nach Mex mit 2 Vouchers aus C in F komme

Hab mal ein paar Fragen zur Nutzung der LH eVoucher.

  1. Kann man die auch für andere StarAlliance Airlines verwenden? Hat jemand Erfahrungen gemacht? Muss die Ursprungsbuchung über LH erfolgen oder kann es irgendeine *A-Buchung sein?
  2. Wie verlässlich ist es? Sollte ich vorher anrufen, um das zu erfragen? Ich möchte ungern, was buchen, nur um dann zu erfahren, dass ich nicht mit voucher upgraden kann?
  3. Wie gestaltet sich die Meilengutschrift? Basierend auf dem Ticket/Tarif, dass ich ursprünglich gekauft habe, oder basierend auf der neu-geupgradeten Klasse?

Danke!

Immer dran denken, dass sind keine LH eVoucher, sondern MM eVoucher, d.h. im Umkehrschluss

  1. JA, sind auch für andere *A Airlines einlösbar. Hab aber die Erfahrung gemacht, dass die Verfügbarkeiten oft grottig sind.
  2. Hab schon oft eVoucher eingesetzt, aber nicht immer sofort eine Buchungsgarantie bekommen. Oftmals habe ich bis 72h vorher auf der Warteliste gehangen (bei Rennstrecken z.B.) Aber bisher immer das Upgrade bekommen. Daher immer drauf einstellen, in der gebuchten Klasse zu reisen. Somit habe ich die immer für C in F genutzt, wo es mir egal war, wenn es doch C bleiben würde.
  3. Meilengutschrift gab es immer nach dem Ursprungsticket und der Ursprungs BK
3 „Gefällt mir“

Super! Danke für die Erklärungen.

Ich habe leider nur einen mickrigen eVoucher (habs nur zum FQT geschafft letztes Jahr). Aber bin im unklaren, ob der überhaupt nutzbar bei Interkontinentalflügen ist? Weiter oben hat vash23 ja netterweise gute Hilfen gepostet. Aber das korrespondiert nicht unbedingt mit dem, was hier steht, da ja wohl auch die Buchungsklassen jetzt eine Rolle spielen:
Gegen zusätzliche Meilen & eVoucher: Miles&More ermöglicht Upgrade aus Buchungsklassen K, L, T und N » Travel-Dealz.de

Ganz konkret schaue ich auf zwei Beispiele. Kann ich einen Voucher nutzen für:
BOG-FRA:
N zu C Upgrade? Oder muss es zwingend in G gebucht werden?

MEX-FRA:
P zu F Upgrade? Oder muss es Z, C, J, D sein? Oder brauche ich sogar zwei Voucher dafür?

Mit einem Voucher ist interkontinental wenig möglich.
Aus N brauchst Du meines Wissens nach 2 Voucher, für Business in F immer 2 aus jeder BK.

Mit einem Voucher hast Du mMn nur 2 wirkliche Möglichkeiten. Entweder aus der PE mit BK G E oder R in Business ODER Europastrecke. Das 2. klingt evtl. ein wenig verschwenderisch, hab ich aber auch schon gemacht. Gerade wenn Du eine lange Europa Monopol Strecke hast oder kurzfristig buchst und die Preise für Business explodieren, ist der eVoucher oft viel wert. Und hier brauchst Du immer nur einen, egal welche ECO BK Du gebucht hast. Hab ich schon 2x nach Island z.B. eingesetzt. Die Business Preise waren damals einfach unverschämt, der Eco Preis war gerade ein Angebotsschnapperl.

2 „Gefällt mir“

Danke! Das hilft es zu verstehen. Wenngleich mit etwas ernüchterndem Resultat. PE in N wäre das einzig finanziell sinnvolle, das man upgraden würde. Alles darüber lohnt sich ja schon des Preises wegen nicht. Da ist der direkte Griff zum P-Tarif ein besseres Investment.

Fühle ich mich gleich etwas verschaukelt mit dem einen Voucher, wenn er doch recht so beschränkt nutzbar ist. Hätten sie auch ruhig noch nen zweiten nachlegen können. Aber das ist jetzt Weinen auf ganz hohem Nivau. Ein Europa-Upgrade dann halt mal.

1 „Gefällt mir“

Ich hatte vor ein paar Jahren als Ausgleich mal 2 einzelne eVoucher (zu unterschiedlichen Zeitpunkten jeweils 1) bekommen zur Kompensation, als MM der Meinung war, extra Meilen reichen nicht. Und da hatte ich mich sehr verschaukelt gefühlt, was will ich mit einem anstellen. Kurz vor dem Ablauf des Vouchers, musste ich dringend nach Island. Gebucht 3 Tage vorher. Und wie gesagt in Eco war es ein Europa-Angebot für fast nix eine Strecke. Der Rückflug war 1 Monat später als Mixed Buchung in Business, da war der Preis fair. Nur der Hinflug war unverschämt. Also Voucher eingesetzt und es hat geklappt. Upgrade ging sofort durch und ich war froh einen Voucher zu haben.

Das sind natürlich dann gute Gelegenheiten, wenn er so einsatzbar ist. Meist reise ich ja auch noch mit +1 … da bringt der eine Voucher ja dann auch nur die Frage mit sich, was man nun bucht, um das für beide Parteien vernünftig zu gestalten.

1 „Gefällt mir“

Normalerweise reise ich ja auch mit +1 & +0,5. Da brauchst Du interkontinental immer 6 Voucher, wenn Du was reißen willst. Hab aber dank der Hilfe des Forums, auch schon einen Tip bekommen, wie man da was machen kann.
Man kann bei MM anrufen und einige Passagiere mit Vouchern upgraden und den oder die anderen mit Meilen. Das klappt erstaunlich gut, war begeistert und hatte ich so vorher nicht auf dem Schirm.

1 „Gefällt mir“

Mir wurde grad an der M&M Hotline gesagt, dass codeshare flights nicht upgradbar mit einem evoucher sind. Ist das korrekt? Oder muss ich HUACA machen?

Codeshare im Sinne von Air Canada Metall, aber LH Flugnummer? Ich meine das geht wirklich nicht. Die kann man ja nicht mal online mit Meilen upgraden, sondern nur telefonisch…
Im Internet auf Miles and More steht nur „Sie können Ihre eVoucher für Flüge mit allen Miles & More Airline-Partnern einlösen, die Ihnen Upgrades anbieten“. Miles&More Airlines, nicht Star Alliance Airlines.

HUACA hat die selbe Antwort gebracht. Codeshareflüge können nicht mit einem Voucher geupgradet werden. Enttäuschend und unverständlich.
Gedruckt hab ich das nun auch selbst nur in der PDF-Upgradetabelle zu Star Alliance Upgrades gefunden, die LH veröffentlicht. Nirgendwo sonst. Wieder was gelernt.

Guilt das gleiche auch für ein upgrade mit Meilen?

Jap. So wurde mir das am Telefon gesagt. Und so hab ich es dann auch in besagter Upgrade Tabelle in einer Fussnote gefunden.

Nur gegen Cash möglich, so die Ansage.