PCR-Test nötig trotz vollständiger Impfung für Dubai

Hallo, wir haben uns überlegt, kurzfristig nach Dubai zu fliegen. Muss immer noch ein Pcr Test vorgelegt werden oder reicht eine vollständige Impfung?

Ja - noch immer gibt es keine Erleichterungen für Geimpfte und Genese. Lt. Angaben der VAE wird dies auch so bald nicht erfolgen. Neu ist nur, dass neuerdings der PCR nicht mehr nur in Englisch oder Arabisch sein muss, sondern auch in der Sprache des Abflugortes sein darf.

1 „Gefällt mir“

Danke für die schnelle Antwort…72h vorher ist noch oke, odrr müssen es 48h vorher sein…Wollen über CDG fliegen…und denken FRA ist sicherer mit dem PCR oder habt ihr Erfahrungen, wie es in CDG mit Tests abläuft…

Ja 72h und wenn ich es noch recht im Kopf hatte heißt es sogar 72h vor Abflug - und nicht bei Ankunft - somit ist das Polster nochmal etwas besser.
Da ich CDG extrem groß und unübersichtlich finde und die Wege oft sehr weit sein können, habe ich dort nie was gemacht - mit Centogene in FRA jedoch immer gute Erfahrungen - schnell und effizient.

1 „Gefällt mir“

Danke Dir…

Hallo,
Ist auf Martinique genau so. Allerdings hat man dort noch die Option einen Max 48 Std alten Antigentest vorzulegen.
Ohne Impfnachweis geht man 7 Tage in Quarantäne.

Anforderungen für alle in DXB ankommenden Fluggäste:
U.a. zum PCR Test: Bescheinigungen, die bereits für eine Reise zu einem anderen Reiseziel vorgelegt wurden, können innerhalb des Gültigkeitszeitraums nicht erneut für die Einreise verwendet werden.

Das ist ja in Deutschland beispielsweise egal, bei kurzem Aufenthalt kann man ja mit dem selben Test wieder zurückfliegen, den man für DXB nutzte (falls noch ungeimpft).

Deshalb lasse ich mich im Nachbarland testen, wenn ich von dort nach DXB fliege. Ob das allerdings tatsächlich relevant ist oder nur theoretisch erforderlich?