Stornierung einer Teilstrecke, Erstattung aller Flüge?

Hallo,
wir haben im Februar den Business Class Partnerdeal Amsterdam - Neuseeland gebucht, leider nicht direkt bei der Fluggesellschaft, da gab es das Angebot nicht mehr so günstig, sondern bei einem ota (weg…de)
Heute habe ich eine E.Mail von weg…de bekommen, der Flug Shanghai -:Auckland wurde von der Fluggesellschaft (Air New Zealand) annulliert, für eine Rückerstattung sollen wir uns melden, diese Anfrage würde dann an die Fluggesellschaft weitergeleitet, in deren Ermessen die Rückerstattung läge.
Das ganze routing war:
Amsterdam- Frankfurt-Shanghai-Auckland / Auckland-Hongkong-Frankfurt-Amsterdam
Hinflug am 01.10.20. Alle Flüge Lufthansa, bis auf Shanghai- Auckland (Air New Zealand)
Nun würde mir ja eine Erstattung des Anteils der Teilstrecke nichts nutzen , da wir die anderen Strecken dann ja auch nicht fliegen können.
Hat jemand Erfahrung? Wie und bei wem sollten wir eine Erstattung beantragen?
Vielen Dank für Tipps zum Vorgehen oder Berichte von euren Erfahrunge mit ähnlichen Situationen!
Susa

Am besten sowohl die ticket-ausstellende Airline als auch den OTA zwecks Erstattung kontaktieren:

Allerdings bieten Lastminute/Weg.de den Berichten im Forum zufolge nur wenig zufriedenstellende Lösungen an.

Da kommen doch noch ganz andere Probleme auf euch zu… Einreise Neuseeland denke ich mal wird nicht klappen… wegen Corona.
Versucht euch doch mal am besten bei der Lufthansa Hotline als erstes schlau zu machen … vermutlich könnt ihr die ganze Reise dann auch verschieben… dann habt ihr auch was von den Deal… hat Lufthansa auch bei mir gemacht obwohl ich über ne OTA Check24 gebucht hatte.

Ich habe eine ähnliche Situation. Gebucht FRA-ICN-SYD / AKL-ICN-FRA via Ebookers bei Korean Air Business.

SYD/AKL Legs wurden storniert.
Ebookers bearbeitet nur Fälle innerhalb der 10 Tage vor der Reise (was ich auch verstehen kann).
Ich kann gerne berichten wie das ganze ausgeht, wobei ich mir keine großen Gedanken mache der Customer Support ist in der Regel recht gut.
Bin mir nur nich sicher ob ich Rückerstattung machen oder Gutschein da Korean 10% on Top gibt was bei teuren Businessclasstickets schon ne Menge ausmacht. Zumal es keine Restriktionen dafür gibt.(Buchungsklasse, Ziel usw)

10% des Buchungspreis oder des Ticketpreis ohne Steuern und Gebühren, Reneh?

Bei Flugtickets bucht man doch die Reiseklasse sowie Start und Ziel für Hin- und Rückflug. Sollte eine Routenänderung oder ein Wechsel des Flugzeugtyp eintreten kann man als Kunde auch nicht aus diesen Gründen stornieren.
Wenn es keine Umbuchung gibt und man somit nicht an sein Ziel kommt wird alles erstattet werden müssen.

Danke für den Tipp. Habe heute bei Lufthansa angerufen. Verschieben geht, aber der Ticketpreis wird dann mit dem Preis der neuen Tickets verrechnet. Schade, so günstig wie das Partneangebot von Februar wird es bestimmt nicht wieder geben. Hatten wir lange drauf gewartet.

Das sind die Rules die mir Korean hat zukommen lassen.
Letztendlich muss ich es über Ebookers machen lassen da ich dort gebucht hatte.

Validity 1 year from the date of issuance
Value Same as total amount of original ticket
Applicable routes All destinations, Korean Air flights
Discount 10% of the fare
Refund According to conditions of original ticket

Hat lange gedauert, aber heute wurde endlich erstattet, pünktlich zu Weihnachten. Also, nicht aufgeben…
Susa