Übersicht Corona-Vorgaben der Airlines

Hallo zusammen
Gibt es einen link, wo man eine Übersicht der Anforderungen von Airlines bezüglich Corona hat?

Zurzeit hat wohl jede Airline eine Maskenpflicht. Interessant wäre aber, was im lauf des Jahres alles ändert. Z.B. wenn eine Airline eine Impfung verlangt etc.

Danke
Klaus

Neu verlangen LH und Swiss FFP2 Masken auf allen Flügen. Ich bin zur Zeit in Brasilien und Frage mich wie das beim Rückflug nach ZRH via FRA mit LH läuft. Seit dem 21.1. müssen Einreisende aus Brasilien in der Schweiz in Quarantäne :rage: egal wo man sich aufgehalten hat.
In Brasilien trägt man über all alle möglichen Arten von Masken. Im Airport Sao Paulo Domestik terminal hat es grosse Menschenansammlungen Abstand halten ein Ding der Unmöglichkeit.

Hallo Klaus,

Momondo hat eine alphabetische Airline Liste herausgebracht in der auf die Corona Auflagen verlinkt wird:

Coronavirus Travel Airline List

1 Like

Kayak (und somit auch die TD-Flugsuche) listet bei der Flugsuche zumindest einige Bedingungen der jeweiligen Airlines. Vielleicht wird eine etwaige Impf-Pflicht ja dann auch dort hinterlegt:
grafik

Habe aber noch keine Liste gefunden, wo man das einfach zwischen den Airlines vergleichen kann.

Danke für eure Antworten. Ich bin ja mal gespannt, wie das LH und Swiss mit den FFP2 Maksen umsetzten wollen. Diese sollten nicht länger als 3 Std. am stück getragen werden. Anschliessend wird eine Pause von 30 Minuten ohne Maske empfohlen.

Ich glaube, Swiss hat das mit der Maskenpflicht nur ungünstig formuliert. Bei Lufthansa selbst heißt es ausdrücklich:

ausschließlich Masken mit dem Standard FFP2, KN95 und N95 oder OP-Masken zulässig

Und die blauen OP-Masken machen ja auch bei längerem Tragen keine allzu großen Probleme. Wenn sich nicht gerade das Gummi ins Ohr schneidet…

Neuste Bestimmungen für LH Passagiere welche Transit in Deutschland haben welche mitgenommen werden also nur bin Schengen Destinationen.

Passengers of other nationalities but only if they have a connecting flight to a „Non-Schengen state“

Wunderbar für unseren Rückflug von Brasilien via FRA nach ZRH. man lässt uns also gar nicht erst einsteigen da wir Schengentransit sind. Obwohl man bei der Buchung E-Mail und Mobiltelefon Nr hinterlegen muss erhielt ich bis heute keine Mitteilung. Ein weiterer Witz ist die 48 Std. Regel für PCR Test bei EINREISE!!! zu und nicht etwa beim Boarding.
Da Frage ich mich wie das gehen soll, wenn allein schon der Atlantikflug 12 Std dauert. Wir haben vorher noch einen Zubringer Flug von 3 Std.
Da bleibt Bliss noch die stopover Option in GRU um dort den Coronatest am Flughafen zu machen.
Der Versuch bei der aktuellen Buchung einen stopover einzulegen nötigt zum Musik (,seit über einem Jahr ein völlig nervtötender Sound) hören bei LH um dann einen gesalzenen Aufpreis von Fr.1650 zu bekommmen.
Nun könnten wir zum Glück auf einen Swiss Flug umbuchen für Fr.200 dafür müssen wir morgens um 2 Uhr zum Flughafen.