Keine Lounge für Priority Pass auf dem BER

Wollte euch nur informieren, dass ich von der Service-Abteilung des BER die schriftliche Auskunft erhalten habe, dass Priority Pass keine Vereinbarung mit irgendeiner der bestehenden Lounges (bis jetzt) abgeschlossen hat.
Habe AMEX, die ja mit dem Priority Pass wirbt, informiert und PP angefragt, warum denn das so sei. Noch keine Antwort bis jetzt.
Übrigens hat auf dem BER, trotz derzeitgem Lockdown, die Tempelhoflounge geöffnet…

LG B****

1 Like

Es ist leider so, dass die Verfügbarkeit und Qualität eher Hit-and-miss ist. Selbst an zahlenmäßig bedeutsameren deutschen Flughäfen wie z.B. München gibt es im T2 auch keine Lounge. Das hat damit zu tun, dass PP für Lounges (nach Vertragslounges und Partnerlounges) der letzte Weg ist, um die Lounge voll zu bekommen.

Dafür gibt es im Ausland teils echt tolle Lounges wie z.B. die Fiji Premiere Lounge in NAN oder die Almost@Home in HEL oder nicht zu vergessen, die wirklich gelungene Star Alliance Lounge in CDG. Wirklich sinnvoll finde ich auch die Restaurants.

Ich würde immer vorher auf der PP Website checken, welche Lounges an deinen angeflogenen Flughäfen offen sind (und zu Deiner Zeit), um Enttäuschungen zu vermeiden. Selbst dann sollte man Erwartungsmangement wie z.B. in STR betreiben und sich trotz Platinum Karte nicht zu viel zu erhoffen. Insbesondere in PDX habe ich es auch schon unzählige Male erlebt, dass trotz geöffnet, der Zugang für PP verweigert wird. Manchmal gewinnt man, manchmal verliert man. :slight_smile:

Vor Corona fand ich es bis auf eine Ablehnung bzw. Wartelistenplatz in LHR eigentlich ganz gut mit PP, nur in ZRH jetzt war trotz einer Anzeige bei PP und in der Amex-App als open alles closed…

Gut BER war und bleibt einfach ein running Gag…
Diese Stadt ist so lost, da fällt mir nur wieder ein Spruch ein:
Wenn du eine Stadt von der Landkarte tilgen könntest welche wäre es und warum ausgerechnet Berlin? :joy::joy::joy:

1 Like

Ich danke euch sehr, ich fliege halt leider recht oft die Strecke BER -STR. Die Lounge in STR - kann man vergessen (zumal sie wegen Corona gerade eh zu sind). In BER ist die Lounge offen, haber PP hat keinen Vertrag mit irgendeiner Lounge.
Peinlich, aber war - sie haben mir geschrieben „dass sie daran arbeiten“ - wir werden sehen.

Schönes WE euch allen,
b

1 Like

Falls Du an beiden Orten Loungezugang möchtest und bereits bist dafür zu bezahlen, könnte der Dragon Pass etwas für Dich sein. Dort kannst Du am BER in die Tempelhof Lounge und in STR in die AF Lounge. Letztere ist allerdings auch gerade geschlossen.

Ansonsten bleibt nur zu hoffen, dass PP in BER auch eine Lounge hinzu nimmt.

1 Like

Übrigens: die AF Lounge in STR ist jetzt wohl auch bei Priority Pass dabei :smiley:

2 Like

Das hab ich in der App auch gesehen. Erfreulich! Ob es nach Corona so bleibt oder es jetzt nur ein kurzer Marketingscherz ist?

Bald werden wir das wissen mit der AF Lounge - soll zumindest ein ganz klein wenig besser sein wie die Beilhorn oder wie immer sie auch heißt - ich gehe da nicht mehr rein.

Die AF Lounge in STR ist recht klein ansonsten aber sehr ok👍
Wenn natürlich jetzt die PP Nutzer hinzu kommen, könnte es schnell „kuschlig“ werden…

Ich hoffe ja immer noch, dass der Flughafen die COVID-Zeit nutzt und eine eigene Lounge betreiben wird, oder sowas vom Level wie mindestens Plaza Premium Lounge-Qualität mal bei uns ankommt :smiley:

(die BA Lounge, zwischenzeitlich von Securitas? betrieben ist soweit ich das sehe auch permanent geschlossen worden)

Lasst uns besser nix vom BER erwarten, dann werden wir nicht enttäuscht :wink:

Ja, war aber tatsächlich auch auf den STR bezogen, aber leider erwarte ich da sowieso nicht so viel… :smiley:

Ich weiß nicht warum auf dem Flughafen rumgehackt wird. Denke PP ist hier am Zug den Vertrag aufzusetzen und zu bezahlen. Ich denke eher das aufgrund der niedrigen Passagierzahlen PP hier Kosten sparen will.
Denke wi sollten alle den Druck auf PP und Amex hochhalten.

Und an wen genaus bei PP oder Amex wende ich mich?

Erstmal an den normalen Support. So mache ich das.